Kartellrecht für Einkauf und Supply Management

Gemeinsam mit kartellrechtlich spezialisierten Rechtsanwälten beraten wir Mitgliedsunternehmen zu Fragen des deutschen und europäischen Kartellrechts.

Gern können Sie auf die fachliche Expertise des Competence Centers bei der Bewertung der kartellrechtlichen Zulässigkeit von Einzelfragen und Geschäftsmodellen zurückgreifen,  zum Beispiel zu Kooperationsvorhaben mit Wettbewerbern (Bieter- bzw. Arbeitsgemeinschaften), zu  Einkaufsgemeinschaften, zu Forschungs- und Entwicklungskooperationen, zu Fragen des Informationsaustauschs mit Wettbewerbern etc.

Einen besonderen Fokus legen wir auf die  Gestaltung und Umsetzung von kartellrechtlichen Compliance-Programmen (Trainings, Regelwerke, Prozessoptimierung). Eine erste Anleitung zu kartellrechtlichen Compliance-Programmen können Sie auch unserem Eckpunktepapier kartellrechtlicher Compliance-Programme entnehmen, welches Sie in deutscher und englischer Sprache unter der Rubrik Compliance-Beratung & -Trainings finden.

Spätestens seit dem Inkrafttreten des neuen Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen  (GWB) spielt für Mitgliedsunternehmen auch die Kartellschadenprävention eine wichtige Rolle. Gemeinsam mit kartellrechtlich spezialisierten Rechtsanwälten beraten wir Sie bei der Implementierung von Maßnahmen der Kartellschadensprävention, z.B. Umgang mit Auffälligkeiten in Beschaffungsvorgängen für bestimmte Leistungen (Schulung von Einkäufern, Prüfung von Hinweisen, Übermittlung von Verdachtsmomenten an Strafverfolgungs- und Kartellbehörden, Screening-Konzepte).

Gemeinsam mit spezialisierten Rechtsanwälten beraten wir Mitgliedsunternehmen dabei, mögliche Kartellschäden zeitnah zu identifizieren und welche Möglichen zur Kartellschadenprävention bestehen.

Mitgliedsunternehmen, die an öffentlichen Ausschreibungen teilnehmen stehen teilweise auch vor der Herausforderung, die das neue Wettbewerbsregister mit sich bringt. In Kooperation mit spezialisierten Rechtsanwälten unterstützen wir Mitgliedsunternehmen bei der Durchführung von (vergaberechtlichen) Selbstreinigungsprüfungen von Kartellanten.

Bei Bedarf können Sie mit dem BME Competence Center jederzeit Kontakt aufnehmen.

Ansprechpartner

Bild von Noreen Loepke
Noreen Loepke Leiterin Service Recht/Justiziarin
+49 69 30838-117
+49 69 30838-180

Das BME Competence Center im Service Recht, Compliance & Konflikt- management arbeitet in interdisziplinären Kooperationspartnerschaften zusammen mit:

  • spezialisierten berufserfahrenen Rechtsanwälten und Juristen
  • auf Compliance spezialisierten Diplom-Betriebswirte (MBA)

  • Wirtschaftsprüfern

  • zertifizierten Wirtschaftsmediatoren