BME-Praxisleitfäden „Global Einkaufen – Ein Überblick über das Einkaufsrecht"

Täglich stehen Einkäufer vor komplexen Vertragsabschlüssen. Nicht immer können sie einen versierten Juristen hinzuziehen, der die rechtlichen Fallstricke prüft. Trotzdem müssen Einkäufer unter großem Zeitdruck Entscheidungen treffen. Auch die Abwicklung der Verträge fordert spezielles Wissen.

Gerade bei internationalen Vertragsbeziehungen zwischen Unternehmen sind entsprechende Regelungen zu berücksichtigen um Rechtssicherheit über die anzuwendenden Vorschriften und der Vertragsabwicklung zu erlangen. Nicht selten führen Fehler in der Vertragsgestaltung mit ausländischen Lieferanten zu Vollstreckungshindernissen oder im Ernstfall zu Forderungsausfällen.

Der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e. V. hat auf den stetig wachsenden Informationsbedarf der Mitgliedsunternehmen reagiert und im Rahmen der Schriftenreihe „Recht & Compliance“ verschiedene BME-Guides   "Global Einkaufen – Ein Überblick über das Einkaufsrecht" erstellt.

Ihnen als Mitgliedsunternehmen bietet der BME für verschiedene Länder einen Überblick über einzelne Rechtsthemen wie u.a. Rechtsordnung, Beitritt zum UN-Kaufrecht, Vollstreckungsabkommen, Zwingendes Recht und Vertragsgestaltungsfreiheit, Allgemeine Geschäftsbedingungen, Lieferzeit (Verzug, Schadensersatz), Gewährleistung, Haftung, Gewerblicher Rechtsschutz, Eigentumsrechte (Werkzeuge, Beistellungen), Erfüllungsort, Incoterms, Gerichtsbarkeit und Schiedsgerichtsbarkeit sowie Insolvenzrecht.

Die BME-Praxisleitfäden "Global Einkaufen – Ein Überblick über das Einkaufsrecht" sind für Mitgliedsunternehmen in deutscher und englischer Sprache in unserem Webshop erhältlich.

Für folgende Länder können Sie derzeit die BME-Praxisleitfäden "Global Einkaufen – Ein Überblick über das Einkaufsrecht" beziehen:

Vietnam

Singapur

USA

Rumänien

Mexiko

Königreich Thailand

Brasilien

Russische Föderation

Volksrepublik China

Republik Türkei

Republik Indien

Die Kurzberichte dienen lediglich der allgemeinen Information und ersetzen keine Rechtsberatung.

Ansprechpartner

Bild von Noreen Loepke
Noreen Loepke Leiterin Service Recht/Justiziarin
+49 69 30838-117
+49 69 30838-180

Interesse an Werbung mit dem BME?
Hier erfahren Sie mehr!

Das BME Competence Center im Service Recht, Compliance & Konflikt- management arbeitet in interdisziplinären Kooperationspartnerschaften zusammen mit:

  • spezialisierten berufserfahrenen Rechtsanwälten und Juristen
  • auf Compliance spezialisierten Diplom-Betriebswirte (MBA)

  • Wirtschaftsprüfern

  • zertifizierten Wirtschaftsmediatoren