07.05.2019 //

„Social Media für Einkäufer!“

BME-Region Bayreuth-Oberfranken erklärt am 25. Juni, wie Einkäufer, Logistiker und Supply Chain Manager Xing und Linkedin effektiv nutzen können.

Foto: pixabay.com Foto: pixabay.com

„Social Media für Einkäufer! XING und LinkedIn effektiv nutzen!“ ist Thema einer kostenlosen Fachveranstaltung der BME-Region Bayreuth-Oberfranken. „Am 25. Juni erfahren Einkäufer, Logistiker und Supply Chain Manager im Transmar-Hotel Bindlach, wie sie die beiden größten B2B-Portale in Deutschland effektiv nutzen können“, informiert BME-Regionsvorstandsvorsitzende Jessica Polke.

Markus Gehlken, eigenen Angaben zufolge Spezialist für die erfolgreiche Einbindung von XING-Marketing in Unternehmens- und Vertriebsprozesse, wird in seinem Impuls-Vortrag unter anderem erläutern, welche „Spielregeln“ im B2B-Networking gelten und warum XING und LinkedIn in Zeiten der DSGVO immer wichtiger werden.

Für weitere Informationen: Jessica.Polke(at)bme-regionen.de

Weiterempfehlen

Weitere Meldungen zu: