53. BME-Symposium Einkauf und Logistik - 14. - 16.11.2018 in Berlin

Fachprogramm


Stellen Sie sich Ihre Agenda selbst zusammen!

Im Fachprogramm diskutieren wir die Themen, die Sie in den nächsten Monaten angehen müssen, um Ihre Einkaufs- und Supply Management-Organisation zukunftsfähig aufzustellen.

Finden Sie hier die Programmübersicht, um einen Überblick über das komplette Programm des 53. Symposiums Einkauf und Logistik zu erhalten. 


Nähere Details über die Fachvorträge, Diskussionsrunden und interaktive Sessions finden Sie in der Navigation unter den jeweiligen Kongresstagen.

THEMENSCHWERPUNKTE

Zukunftszenarien und ihre Auswirkung auf Strategie, Struktur und Prozesse sowie Rollenbilder und Anforderungsprofile von Einkauf und Supply Management 

  • Trends für Einkauf und SCM 2025
  • Erfolgreicher Einkauf im Mittelstand
  • Leadership in der digitalen Zukunft
  • Workforce & Talent Management
  • Start-Up Arena: Neue Lösungen für Einkauf & SCM
  • Der Wertbeitrag des Einkaufs zum Unternehmensergebnis

Intelligente Vernetzung der end-2-end Supply Chain über Lieferantenmanagement, Früheinbindung des Einkaufs, Value Management und cross-funktionale Zusammenarbeit 

  • Kosten frühzeitig durch Value Management beeinflussen
  • Rechtsfragen in der digitalen Organisation
  • Kollaboratives Lieferantenmanagement
  • End-to-end integrierte Prozesse durch eLösungen
  • Gemeinsame Innovation mit Lieferanten
  • Zusammenarbeit mit Start-Ups

Mehr Transparenz für Controlling, Reporting und Performance Management durch klassische Tools sowie Big Data und vorausschauende Analysen

  • Integriertes Einkaufscontrolling & Performance Management
  • Big Data & Predictive Analytics für mehr Transparenz
  • Stammdaten Management im Einkauf

Durch Marktwissen über Commodity und Beschaffungsmärkte sowie ein vorausschauendes Risikomanagement entlang der gesamten Lieferkette

  • Marktwissen: Stahl & NE-Metalle sowie Elektronik & Batterien
  • Risikomanagement entlang der Wertschöfpungskette
  • Marktwissen: Globale Beschaffungsmärkte
  • Cyber Security

Vollständige Digitalisierung durch konsequente Nutzung von eLösungen und der neuen, digitalen Technologien wie Robotic Process Automation, Blockchain oder Künstlicher Intelligenz

  • Disruptive Technologien in der Praxis
  • Smart Factory: Auswirkungen auf das Supply Management
  • Robotic Process Automation im operativen Einkauf


… und außerdem unter anderem:

  • Networking für den Mittelstand und für Young Professionals
  • Interaktive Workshop-Sessions zu Soft Skills und Methodentraining
  • Award Spotlight mit den Finalisten des BME-Innovationspreises 2018
  • Business Speed Dating in der Ausstellung nach Ihren Themenwünschen

Ansprechpartner

Bild von Natalie Popoola
Natalie Popoola Inhaltliche Fragen
+49 6196 5828-215
+49 6196 5828-299
Bild von Jacqueline Berger
Jacqueline Berger Anmeldungen
+49 6196 5828-200
+49 6196 5828-299
Bild von Svea Oschmann
Svea Oschmann Partner/Aussteller
+49 6196 5828-125
+49 6196 5828-199
Bild von Nicole Peis
Nicole Peis Partner/Aussteller
+49 6196 5828-139
+49 6196 5828-199