53. BME-Symposium Einkauf und Logistik - 14. - 16.11.2018 in Berlin

Neue Formate

Dieses Jahr werden wir den Fokus auf umsetzbare Ideen und zielgerichtetes, themenbezogenes Networking noch weiter verstärken. Zusätzlich zu den Formaten wie Morning Specials, Solution Foren und praxisbezogenen Vorträgen, die sich in den vergangenen Jahren bewährt haben, bieten wir dieses Jahr:

STRATEGISCHE THEMEN IM PLENUM
Unsere Keynotes  präsentieren ihre Transformationsstrategien

  • Welche Herausforderungen stellen sich auf den Märkten in den nächsten Monaten?
  • Was ist die neue Rollenverteilung zwischen Mensch und Maschine?
  • Wie kann die digitale Transformation gelingen und wie werden Mitarbeiter mitgenommen? 

FACHVORTRÄGE, DISKUSSIONSRUNDEN UND INTERAKTIVE SESSIONS
Rund 100 Referenten aus mittelständischen sowie Großunternehmen präsentieren im Fachprogramm ihre Case Studies.

In Diskussionsrunden und interaktiven Sessions haben Sie als Teilnehmer die Möglichkeit aktiv mitzuarbeiten.

FACHAUSSTELLUNG UND START-UP-ARENA
Die Fachausstellung wird sich stärker als bisher nach Themenfeldern gliedern – somit können Sie noch schneller und effizienter mit den passenden Anbietern in Kontakt treten.

Zusätzlich zu unseren langjährigen und etablierten Partnern kommen in der Start-up-Arena auch junge Unternehmen zu Wort, die in kurzen Pitches ihre innovativen Lösungen für Einkauf und Supply Chain Management vorstellen.

WIRTSCHAFT UND PRAXIS IN POSTER SESSIONS
Über Poster Sessions erhalten Sie Zugang zu aktuellen Abschlussarbeiten (PhD, Master) mit hoher Relevanz für die Praxis. Die Kernthesen der Studien stehen über die gesamte Veranstaltungsdauer für Sie zur Ansicht bereit. Nutzen Sie darüber hinaus die Möglichkeit, in der Poster Session direkt mit den Autoren in Kontakt zu treten und das Thema weiter zu diskutieren.

NETZWERKERWEITERUNG MIT FACHKOLLEGEN
Business Breakfasts, Speed Networkings und Marktplätze bieten zusätzlich zu Fachprogramm und Abendveranstaltungen Raum für gezieltes und themenbezogenes Networking, damit Sie unter den rund 2.000 Teilnehmern noch besser diejenigen finden, die an ähnlichen Themenstellungen arbeiten wie Sie selbst.

Ansprechpartner

Bild von Natalie Popoola
Natalie Popoola Inhaltliche Fragen
+49 6196 5828-215
+49 6196 5828-299
Bild von Jacqueline Berger
Jacqueline Berger Anmeldungen
+49 6196 5828-200
+49 6196 5828-299
Bild von Svea Oschmann
Svea Oschmann Partner/Aussteller
+49 6196 5828-125
+49 6196 5828-199
Bild von Nicole Peis
Nicole Peis Partner/Aussteller
+49 6196 5828-139
+49 6196 5828-199