53. BME-Symposium Einkauf und Logistik - 14. - 16.11.2018 in Berlin

Neue Formate

Dieses Jahr werden wir den Fokus auf umsetzbare Ideen und zielgerichtetes, themenbezogenes Networking noch weiter verstärken. Zusätzlich zu den Formaten wie Morning Specials, Solution Foren und praxisbezogenen Vorträgen, die sich in den vergangenen Jahren bewährt haben, bieten wir dieses Jahr:

PLENUM
Unsere Keynotes  präsentieren ihre Transformationsstrategien

  • Welche Herausforderungen stellen sich auf den Märkten in den nächsten Monaten?
  • Was ist die neue Rollenverteilung zwischen Mensch und Maschine?
  • Wie kann die digitale Transformation gelingen und wie werden Mitarbeiter mitgenommen?

START-UP-ARENA
Start-ups aus dem Procurement und Supply Chain Management-Umfeld präsentieren in kurzen Pitches ihre innovativen Lösungen.

POSTER SESSIONS
Wir präsentieren über die gesamte Veranstaltungsdauer aktuelle Studien, Whitepaper und Abschlussarbeiten mit dem Ziel, Wissenschaft und Praxis näher zusammen zu bringen.

NETWORKING SESSIONS
In Networking Sessions treten Sie schnell und unkompliziert mit anderen Teilnehmern in Kontakt und finden so die Gesprächspartner, die sich mit den gleichen Themen wie Sie auseinandersetzen.

SPEAKERS CORNER
Am Ende jeder Fachkonferenz bietet die Speakers Corner die Möglichkeit zur zusätzlichen Kontaktaufnahme mit den Referenten.

WORLD CAFÉS UND MARKTPLÄTZE
Halbtägige Marktplätze bieten die Möglichkeit zum gezielten, themenbezogenen Networking und Informationsaustausch – z.B. für den Einkauf im Mittelstand oder das Thema Global Sourcing.

Ansprechpartner

Bild von Natalie Popoola
Natalie Popoola Inhaltliche Fragen
+49 6196 5828-215
+49 6196 5828-299
Bild von Jacqueline Berger
Jacqueline Berger Anmeldungen
+49 6196 5828-200
+49 6196 5828-299
Bild von Svea Oschmann
Svea Oschmann Partner/Aussteller
+49 6196 5828-125
+49 6196 5828-199
Bild von Nicole Peis
Nicole Peis Partner/Aussteller
+49 6196 5828-139
+49 6196 5828-199