53. BME-Symposium Einkauf und Logistik - 14. - 16.11.2018 in Berlin

Zweiter Kongresstag – für Sie im Überblick



07.00 Uhr I Morning Run im Tiergarten powered by F. REYHER NCHFG. GMBH & Co. KG

08.00 – 09.00 Uhr I Offenes Networking in der Ausstellung

08.00 – 09.00 Uhr I Business Breakfasts 1 – 2

09.00 – 09.45 Uhr I Morning Specials 1 – 7

10.35 – 12.50 Uhr I Fachkonferenzen und Start-up-Arena mit anschließenden Speakers Cornern bzw. Round Tables

10.35 – 12.05 Uhr I Executive Forum parallel zu den Fachkonferenzen

12.55 – 14.30 Uhr I Solution Foren 5  8 während Networkingpause und Mittagessen

14.40 – 18.20 Uhr I Fachkonferenzen mit anschließenden Speakers Cornern bzw. Round Tables

14.40 – 16.10 Uhr I Executive Forum parallel zu den Fachkonferenzen

ab 18.20 Uhr I Abendveranstaltung

Detailliertes Programm

Business Breakfasts 1 – 2, 08.00 – 09.00 Uhr

Business Breakfast 1
International Guests at BME Symposium
Meet other international guests at an informal breakfast – network, enjoy and connect!

Anke Imelmann, International Project Manager, BMEnet GmbH
Olaf Holzgrefe, Head of International Affairs, BMEnet GmbH

Business Breakfast 2
Einkäufer im Mittelstand

Treffen Sie Ihre Kollegen aus kleinen und mittelständischen Unternehmen beim Frühstück und nutzen Sie die Gelegenheit zur Vernetzung!

Dr. Lars Kleeberg, Geschäftsführer, Wirtschaftsförderungsgesellschaft Werra-Meißner-Kreis mbH

Morning Specials 1 – 7, 09.00 – 09.45 Uhr

Morning Special 1
Digitale Assistenten und deren Rolle im Einkauf der Zukunft
Bündelung von Technologie und Know How mit einer agilen Implementierung

  • Voraussetzungen für die Nutzung von digitalen Assistenten
  • Funktionsweise einer Recommendation Engine
  • Mehrwert für den Einkauf im Unternehmen 

Thomas Dieringer, Managing Director, JAGGAER Austria GmbH


Morning Special 2
Marktplatz vs. Netzwerk: Wo liegt die Zukunft im indirekten Einkauf? 
Schließen sich anonyme Transaktionen und persönliche Beziehungen in der Digitalisierung gegenseitig aus oder gibt es eine Plattform die beides ermöglicht?

  • Anonyme Transaktionen vs. Persönliche Beziehungen
  • Digitale Vernetzung im B2B – so einfach wie bei Facebook
  • Eine Plattform, eine Oberfläche, ein Kreditor – geht das?

Siegfried Hakelberg, Director Sales, Mercateo AG
Benjamin Storm, Director Partner Management, Mercateo AG

Morning Special 3
Metal price outlook 2019

Brief outlook on metals markets: Steel, copper and aluminium

  • Where are prices heading for 2019?
  • Market analysis and forecasting methodology
  • Insights and outlook for steel, copper and aluminium markets

Tom Bundgaard, Chief Analyst, Kairos Commodities AS

Morning Special 4
Digitalisierung zwischen Kunde und Lieferant – es geht auch einfach!
Durch direkte, standardisierte Lieferantenintegration Systembrüche vermeiden, Prozesssicherheit erhöhen und Prozesskosten senken

  • eCommerce im B2B mit beidseitiger Automatisierung auf Initiative namhafter Hersteller für den Maschinenbau
  • Aufruf von Informationen und Funktionen des Lieferanten auf Knopfdruck aus dem eigenen System
  • Integration in das Lieferantensystem zur Vermeidung von Systembrüchen im eProcurement

Uwe Zurth, Head of Customer Integration, SEW-Eurodrive GmbH & Co KG
 

Morning Special 5
Found It!  Die Search Engine Revolution für den Einkauf

Wie neue Lösungsansätze und künstliche Intelligenz die Qualität der Lieferantensuche auf ein neues Niveau heben

  • Präzises Matching durch die Kombination neuer Lösungsansätze, maschinellem Lernen und neuer K
  • Qualitätssicherung der Lieferantensuche und Lieferantenauswahl durch nachprüfbare technischen Bewertungen und Algorithmen
  • Minimalismus in der Bedienungsoberfläche als Ausgangspunkt zur Reduktion von Komplexitäten

Dr. Andreas Rennet, Head of Product Development, MAIKI AG & Co. KG
 

Morning Special 6
1.000.000.000 Nachrichten am Tag – So überwacht man seine Lieferanten heute

Wie Sie die relevanten Nachrichten zu ihren Lieferanten aus der Medienflut herausfiltern und Risiken im Bereich Nachhaltigkeit und Compliance frühzeitig erkennen

  • Screenen und überwachen Sie Ihre Lieferanten schnell und automatisiert 
  • Erfüllen Sie die Compliance- und Nachhaltigkeitsanforderungen Ihrer Kunden, Konsumenten und Investoren.
  • Verbessern Sie die KPIs Ihres CSR-Berichts und sichern Sie sich gegen Compliance- und Reputationsrisiken ab

Martin Berr-Sorokin, CEO / Founder, Integrity Next
Simon Jaehnig, Co-Founder, Integrity Next


Morning Special 7
The future of business travel

Boost your business travel strategy: Learn which technologies will help to stay ahead of the curve, simple changes to keep travelers compliant and reduce travel costs.

  • Learn which travel technologies are going to help you stay ahead of the curve
  • Find out how to get more grip on data & spend of all your business travelers
  • Discover how to significantly reduce rouge travel within your company & start saving costs

Xaveer Fluitman, Regional Director EMEA, Booking.com BV

09.45 - Networkingpause in der Ausstellung

Moderation
Jan-Henner Theißen, Forschungsgruppe E-Procurement, Universität Würzburg

10.35 - Innovative Ansätze zur Strategieentwicklung im Einkauf
Ermittlung und Priorisierung von Stärken und Aktivitäten zur Lösung der wichtigsten Engpässe

  • Engpass-Situationen im Einkaufsprozess managen
  • Dialogbasierte Entwicklung von Problemlösungen zum maximalen Nutzen der Zielgruppe 
  • Das Strategie-Tableau als Ergebnis eines strukturierten Phasenmodells 

Ralph Umler, Head of Purchasing Strategic Business Unit Drive Technology, Senior Vice President, HOERBIGER Antriebstechnik Holding GmbH

11-10 - Wechselpause

11.25 - INTERAKTIVER WORKSHOP 1
Erfolgsfaktoren für effiziente Kostenarbeit

Im Workshop erarbeiten Sie, wie Sie Ihre Einkaufsorganisation so aufstellen, dass Sie nachhaltig Einspareffekte erzielen.

  • Reifegradmodell: Welche Rahmenbedingungen helfen bei der Kostenarbeit?
  • Eigene Verortung: Wo befinde ich mich und wohin kann ich meine Einkaufsorganisation entwickeln?
  • Agilität und Flexibilität: Was kann und was muss ich umsetzen?

Dr. Martin Kneip, Projektleiter, Andreas Sans, Vorstand und
Dr. Marcel Urban, Partner, TARGUS Management Consulting AG

12.50 - Networkingpause und Mittagessen in der Ausstellung; Solution Foren 5 – 8

Moderation
Prof. Dr. Wolfgang Bremer, Professor für Wirtschaftsinformatik, Technische Hochschule Nürnberg Georg-Simon-Ohm

10.35 - Transparenz durch Process Mining im Produktionsumfeld

  • Wie unterstützt Process Mining bei der Einführung des Produktionssystems TOC (Theory of Constraints)?
  • Herausforderungen im Produktionsprozess im Rahmen einer Werkstattfertigung
  • Wie unterstützt Process Mining bei der Verbesserung der Durchlaufzeiten und der Stammdatenqualität? 
  • Ausblick: Process Mining in einer mehrstufigen Fertigung

Michael Dötz, Project Manager, Supply Chain Management, Plansee SE

11.10 - Wechselpause

11.25 - Predictive procurement data analytics
How to switch from classic reporting to smart steering?

  • Increase of procurement contribution based on smart data analytics
  • Definition of action measures based on predictive data analytics
  • Correlation of business with market data to increase procurement output

Dr. Karim Ouali, VP Procurement Processes & Systems and VP Procurement Excellence & Vendor Management, Deutsche Telekom AG

12.00 - Wechselpause

12.15 - Speakers Corner

  • Michael Dötz, Plansee SE und Roman Eisenhut, Celonis SE
  • Dr. Karim Ouali, Deutsche Telekom AG und Matti Fouchault-Airasmaa, Sievo

12.50 - Networkingpause und Mittagessen in der Ausstellung; Solution Foren 5 – 8

Moderation
RA Kristian Borkert, externer Lehrbeauftragter, DHBW Stuttgart

10.35 - Compliant Sourcing in der agilen Arbeitswelt
Neue Vorgehensmodelle beim Einsatz externer Fachkräfte

  • Governance-Rahmen vs. Freiheiten agiler Teams
  • Reduktion von Vorgaben vs. Sicherung von Mindeststandards
  • Gewaltenteilung und Verantwortung in der Führung mit agilen Rollen

Thomas Schell, Compliance Officer, DB Systel GmbH

11.10 - Wechselpause

11.25 - DISKUSSION
Gestaltung der agilen Zusammenarbeit mit externen Partnern

Die Justierung des juristischen Graubereichs

  • Die Wahl der richtigen Vertragsform: Minimierung des Risikos „Scheinselbständigkeit bzw. Scheinwerktrag“ 
  • Arbeiten in agilen Projekten: arbeitsrechtliche vs. dienst- oder werkvertragliche Weisung 
  • Handlungsempfehlungen für den Einkauf: Aufbau eines Compliance-Systems 

Silke Becker, Director Legal & Compliance, Allgeier Experts
Andrea Münch, Leiter Einkauf, terranets-bw GmbH
Sandra Kleinejasper, Leiterin Recht & Compliance, BOGE KOMPRESSOREN Otto Boge GmbH & Co. KG

12.00 - Wechselpause

12.15 - Speakers Corner

  • Silke Becker, Allgeier Experts
  • Andrea Münch, terranets-bw GmbH
  • Sandra Kleinejasper, BOGE KOMPRESSOREN Otto Boge GmbH & Co. KG
  • Thomas Schell, DB Systel GmbH und Matthias Kosin, B.Sc., Hays AG

12.50 - Networkingpause und Mittagessen in der Ausstellung; Solution Foren 5 – 8

Moderation
Prof. Dr. Moritz Peter, HS Pforzheim

10.35 - Zukunftsfähiger Einkauf durch vollständige Automatisierung und digitale Anbindung aller Lieferanten
Durch Automatisierung mehr Zeit für wesentliche Aufgaben im operativen Einkauf

  • Operative Abläufe im Einkauf vollständig automatisieren durch Künstliche Intelligenz 
  • Alle Lieferanten und Kunden flexibel und schnell elektronisch anbinden 
  • Sämtliche Belegflüsse digitalisieren durch den Einsatz von innovativer App-Technologie

David Richter, Strategic buyer|Strategic sourcing, CompAir Drucklufttechnik – Gardner Denver Deutschland GmbH

11.10 – Wechselpause

11.25 - Herausforderung Integriertes Zertifikatemanagement
Von der verteilten Bedarfserzeugung zum gebündelten Service

  • Zentrales und weltweites Management
  • Bereichsübergreifende Zertifikatsermittlung
  • Automatisiertes einholen von Zertifikaten beim Lieferanten

Dirk Heiymann, Projektleiter Internes Zertifikate-Managementsystem, Daimler AG

12.00 - Wechselpause

12.15 - Speakers Corner

  • Dirk Heymann, Daimler AG und Markus Vodesek, DCCS GmbH
  • David Richter, CompAir Drucklufttechnik – Gardner Denver Deutschland GmbH und Reinald Schneller, Netfira GmbH

12.50 - Networkingpause und Mittagessen in der Ausstellung; Solution Foren 5 – 8

Moderation
Torsten Maus, Rohstoff-Analyst, ZF Group

10.35 - DISKUSSION
Rohstoffe für Elektronik & Batterien

Was ist für die Marktlage in 2019 zu erwarten?

  • Lithium, Kobalt & Co – wie sieht die Marktlage der nächsten Monate auf?
  • Welche Möglichkeiten haben die Unternehmen und insb. der Einkauf?

Prof. Dr.-Ing. Kai Peter Birke, Lehrstuhl für Elektrische Energiespeichersysteme, Universität Stuttgart
Dr. Peter Buchholz, Leiter der Deutschen Rohstoffagentur, Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe
Frank Nolte, Head of Global Purchasing, Semikron Elektronik GmbH & Co. KG

11.10 - Wechselpause

11.25 - DISKUSSION
Stahl- & NE-Metall-Märkte

Wie sich der Einkauf in den nächsten Monaten positionieren muss

  • Welche Entwicklungen sind auf den Stahl- und NE-Metallmärkten zu erwarten?
  • Wie positionieren sich Stahlhersteller und Händler?
  • Möglichkeiten hat der Einkauf?

Oliver Ellermann, Vorstand, BDS AG
Thomas Schmittner, Senior Category Manager – NF Metals & Sourcing Market Intelligence, Hager Group Sourcing

12.00 - Wechselpause

12.15 - Speakers Corner 

  • Prof. Dr.-Ing. Kai Peter Birke, Universität Stuttgart
  • Dr. Peter Buchholz, Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe
  • Oliver Ellermann, BDS AG
  • Frank Nolte, Semikron Elektronik GmbH & Co. KG
  • Thomas Schmittner, Hager Group

12.50 - Networkingpause und Mittagessen in der Ausstellung; Solution Foren 5 – 8

Moderation
Ivonne Ietia, Procurement Specialist, Stabilus GmbH

Nutzen Sie die Gelegenheit in kurzen Pitches mehr von Start-Ups speziell für Einkauf und SCM zu erfahren und in der anschließenden Fragerunde, die Gründer und ihre Lösungen noch besser kennenzulernen. Nach einer kurzen Einführung starten wir in eine schnelle und interaktive Session: Jedes Start-Up wird kurz vorgestellt und präsentiert dann in einem 4-Minuten-Pitch seinen Mehrwert, seine neue Idee für innovative Problemlösungen. Anschließend haben Sie Zeit für eine kurze und dynamische Q&A-Runde!

10.30 - Begrüßung und Einführung

Pitch 1, 10.50 – 11.00 Uhr
EDI so einfach wie nur möglich

Ein neuer Ansatz für das schnelle und unkomplizierte Anbinden ALLER Lieferanten

  • Freisetzen von unnötig gebundenen personellen Ressourcen
  • Effizienzsteigerung – Steigerung der Termintreue
  • 100% Datenbasierende EDI Lösung

Jonas Warmbrunn, Director Sales, PITMAN Solutions GmbH 

Pitch 2, 11.05 – 11.15 Uhr
Wie man sehr einfach eAuctions durchführen kann

Einsparpotenziale mit einer einfachen und intuitiven Lösung

  • Einsparungspotentiale von eAuctions
  • Vorstellung einer einfachen und intuitiven Lösung
  • Schnelle Entwicklung von Co-Creation-Lösungen

Andreas Zimmermann, Geschäftsführer, mysupply 

Pitch 3, 11.20 – 11.30 Uhr
Der erste digitale Marktplatz für Stahl, Metall und industrielle Produkte

Der Weg in die Digitalisierung für dieMetall- und Werkstoffindustrie

  • Optimierung der Vertriebsprozesse durch Zusätzlicher Vertriebskanal mit der Option zur Erschließung neuer Märkte
  • Kein Investitionsaufwand für eine eigene Entwicklung
  • Einfache Integration und unkomplizierte Einführung

Dietrich Böntgen, Leitung Vertrieb, Metalle & Rohstoffe, XOM Materials GmbH 

Pitch 4, 11.35 – 11.45 Uhr
Ihr Portal für einen professionellen Energieeinkauf

Konsequente Optimierung Ihrer Energiekosten in einem Tool: Transparenz, Marktmonitoring sowie effiziente Online-Ausschreibung

  • NEUTRAL: Neutrale und digitale Ausschreibungsplattform für das günstigste Angebot von Strom und Erdgas
  • EFFIZIENT: Effiziente Ausschreibung mit vorqualifizierter Lieferanten und standardisierten Vertragsbedingungen
  • TRANSPARENT: Transparente und vergleichbare Angebote für eine sichere Vergabeentscheidung

Andreas Drum, M.A., Geschäftsführer, EFI-NET GmbH & Co. KG 

Pitch 5, 11.50 – 12.00 Uhr
Supplier Sustainability & Compliance Monitoring

Automatisierte Lieferantenüberwachung durch Compliance Assessments und Social Media Monitoring

  • Automatisierte Self-Assessments
  • 24/7 Social Media-Monitoring  und Risiko-Warnungenmeldungen
  • Zertifikatsdatenbank

Simon Jaehnig, Co-Founder, Integrity Next 

12.00 - Wechselpause

12.15 - PARALLELE ROUND TABLES
Vertiefern Sie die Gespräche mit den Start-Ups und diskutieren Sie deren Problemlösungsansätze!

12.50 - Networkingpause und Mittagessen in der Ausstellung; Solution Foren 5 – 8

Executive Forum 3, 10.35 – 12.05 Uhr
How to turn Digitalization into Value?
Budget assignment is relatively easy. Failure is not an option. How to secure return on invest?

The next wave of digitalization delivers tools and platforms, driving a steep change in value creation. For example advanced analytics tools provide constraint-less bidding, unlocking millions of dollars in bottom line; however, they require reinvention of procurement`s decade old processes. But, bearing in mind people habits do not change overnight: How to enable best the procurement organization to adapt to such process changes? Isn’t it ultimately the people driving the changes, not a system?

Join an executive forum discussion with CPOs, CFOs and CIOs about how to turn digitalization into value.

  • How to meet top management expectations in terms of costs, timeline and bottom-line impact?
  • What challenges awaits one embarking on the digital journey?
  • Latest best of breed tools vs full-suite – which way to step along?
  • How will automation redefine the skillset of procurement staff?
  • How to tackle change & talent management to ensure enablement and high user adoption to ride successfully the next wave of digitalization?

Host & Moderator:
Dr. Christoph Streng, Managing Partner, Ayming

Solution Forum 5, 12.55 – 13.15 Uhr
Rohstoffmärkte im Bann der Wirtschafts-, Geld- und Geopolitik
Einflussfaktoren, Risiken und Prognosen für die Rohstoffmärkte für das Jahr 2019

  • Energie: Ölmarkt zwischen der OPEC, Trump und dem US-Schieferöl
  • Metalle: Handelskrieg, China, Elektromobilität und die Metallmärkte
  • Edelmetalle: Ist Gold noch ein sicherer Hafen?

Patrick Funk, Spezialist Rohstoffpreissicherung, Commerzbank AG
Eugen Weinberg, Leiter Commodity Research, Commerzbank AG

 

 

Solution Forum 6, 13.20 – 13.40 Uhr

Die Verwaltung von Tail Spend optimieren mit Hilfe neuer B2B-Einkaufstechnologien
Mehr Transparenz und Kontrolle, Reduzierung von unkontrollierten Ausgaben 

  • Veränderungen im B2B-Einkaufsverhalten inklusive Auswirkung auf Online-, Mobilfunk- und demografische Trends
  • Ein neuer, wettbewerbsfähiger Marktplatz für B2B-Produkte, der Kosteneinsparungspotenziale realisiert
  • Wie kann man Tail Spend Opportunitäten quantifizieren?

Florian Böhme, Head of Amazon Business DACH, Amazon

 

 

Solution Forum 7, 13.45 – 14.05 Uhr
Fit für die digitale Transformation des Einkaufs
Wie Sie die Digitalisierung Ihres Einkaufs durch einen integrierten Plattform- und Dienstleistungsansatz vorantreiben

  • Warum neue, digitale Technologien eine radikale Neugestaltung des Einkaufs erforderlich machen
  • Neue Technologien (z.B. KI, Mobile, Blockchain, Big Data) – was ist der Mehrwert für den Einkauf?
  • Real World Examples – Praxisbeispiele erfolgreicher Transformationen

Sabine Smida, Senior Consulting Manager, GEP Germany

 

 

Solution Forum 8, 14.10 – 14.30 Uhr

Mythos Effizienz
Business-Prozesse im Realitäts-Check

  • Mensch vs. Technik – Fallstricke bei Produktivitätssteigerung im Büro
  • KPI- oder Prozessmanagement – was Fußballspieler mit Home-Office-Anwendern gemeinsam haben
  • Gut gemeint ist nicht immer gut gemacht – Erfahrungen und Empfehlungen aus der Praxis

Andreas Asel, Product Manager Business Printing, Epson Deutschland GmbH

Donnerstagnachmittag

Moderation
Kim Kuhlen, Leiter Zentraleinkauf & Transformation Manager Digitalisierung, R+V Allgemeine Versicherung AG

14.40 – DISKUSSION
Workforce Management im agilen Einkauf

Wie Einkauf, HR und externe Dienstleister zusammenarbeiten sollten

  • Auf den Mix kommt es an: Warum interne und externe Fachkräfte in der Einkaufsorganisation der Zukunft? 
  • Das Zusammenspiel in der Workforce des modernenn Einkaufs orchestrieren
  • Recruiting externer Fachkräfte: HR und Einkauf – wer macht was?

Claus Hahne, SVP Corporate Procurement, ProSiebenSat.1 Media SE
Oliver Kömpf, Managing Director DACH-Russia-Nordics, Hays Talent Solutions GmbH
Dirk Kunz, VP IT Sourcing, Bertelsmann SE & Co. KGaA
Dietloff von Hagke, Director Procurement Technical Services EU, BASF SE

15.15 - Wechselpause

15.30 - Die agile Einkaufsorganisation Chance oder Untergang?

  • Wie ändert sich die Arbeitswelt und das eigene Arbeitsumfeld?
  • Was heißt das für die Einkaufsorganisation?
  • Wo sind die Chancen und die Grenzen der Veränderung?

Petra Eberlein-Kemper, Leitung Corporate Procurement, Commerzbank AG

16.05 - Networkingpause in der Ausstellung

16.55 - Neue Arbeitswelten: Mitarbeiter auf zukünftige Aufgaben vorbereiten Agilität beginnt im Kopf

  • Agilität und Innovation brauchen Kultur und geteilte Werte
  • Coffee Talk, Dialog, Ge(h)spräche & Co.: Erfahrung mit neuen Kommunikationsmethoden
  • Einfach mal machen (lassen) – „Frei“-Räume, Methoden, Handwerkszeug und Spielfelder

Kim Kuhlen, Leiter Zentraleinkauf & Transformation Manager Digitalisierung,
Stefanie Fichtelmann, Einkaufsmanagerin Strategien / Methoden / Einkaufsentwicklung und
Tobias Hacker, Einkaufsmanager Methoden / Tools; R+V Allgemeine Versicherung AG

17.30 - Wechselpause 

17.45 - Speakers Corner

  • Petra Eberlein-Kemper, Commerzbank AG
  • Stefanie Fichtelmann, R+V Allgemeine Versicherung AG
  • Tobias Hacker, R+V Allgemeine Versicherung AG
  • Claus Hahne, ProSiebenSat.1 Media SE
  • Oliver Kömpf, Hays Talent Solutions GmbH
  • Dirk Kunz, Bertelsmann SE & Co. KGaA
  • Dietloff von Hagke, BASF SE

Moderation
Hans-Werner Volkmann, Senior Manager, Head of Procurement Operations Digital Solutions, Airbus

14.40 - Robotics im Purchase-to-Pay-Process
Zwei Cases aus der Praxis – Vorüberlegungen (Risikoabwägung), Vorgehen (Überzeugungsarbeit) und Voraussetzungen zur Integration der Tools

  • Roadmap und Voraussetzungen für die Digitalisierung im P2P-Umfeld
  • Voraussetzungen bei Mitarbeitern, Organisation und IT
  • Hinweise für die ersten Schritte im Bereich Automatisierung und Robotics

Maik Müller, Head of Purchase-to-Pay-Process Management, Sanofi-Aventis Deutschland GmbH

15.15 - Wechselpause

15.30 - Optimierung des P2P-Prozesses durch RPA (oder Alternativen dazu)
Erfahrungen aus unternehmensübergreifenden- und Pilotprojekten im Einkauf, Beispiele Wareneingangsprüfung und Beratungseinkauf

  • Manuelle Prozesse vs. Einsatz von Robotic Process Automation
  • Optimierung in der Rechnungsbearbeitung (ohne RPA)
  • Bedeutung für die Einkaufsorganisation und das Unternehmen 

Axel Constantin Ehmann, Leitung Interne Services & Einkauf und
Meike Weststrate, Leitung Operativer Einkauf, DekaBank

16.05 - Networkingpause in der Ausstellung

16.55 - RPA in Procurement
Use Cases for Supplier Collaboration, SAP SRM and eProcurement

  • RPA Journey in Operational Procurement
  • Opportunities, Governance and Process Design
  • Lessons Learned and Outlook

Christof Taeuber, Procurement Operations Digital Solutions – PYDO, Airbus

17.30 - Wechselpause

17.45 - Speakers Corner

  • Axel Constantin Ehmann, DekaBank
  • Maik Müller, Sanofi-Aventis Deutschland GmbH
  • Christof Täuber, Airbus
  • Meike Weststrate, DekaBank

Moderation
Dr. Michael Nießen, CPO, Deutsche Post DHL Group

14.40 - Digitalisierung des Strategischen Einkaufs
Mehr Effizienz, Spend Visibility und Transparenz durch den Einsatz einer Sourcing Suite

  • Effizient und zukunftsfähig im strategischen Einkauf durch eine offene, flexible Plattform
  • Bessere Ergebnisse durch globale Transparenz, effizientes Demand Management und einheitliche Einkaufs-Prozesse
  • What`s Next: Innovationstreiber der Digitalisierungs-Roadmap im strategischen Einkauf

Frank Wierdemann, Projektleiter Strategic Sourcing Systemmanagement, -integration and E2E-Process, Deutsche Telekom AG

15.15 - Wechselpause

15.30 - Digitalisierung im Indirekten Einkauf
Dezentraler Einkauf über eine cloudbasierte eProcurement Suite

  • Kombination Warengruppeneinkäufer (Category Buyer) und Niederlassungseinkäufer (Site Buyer)
  • Lösungsansatz eProcurement Plattform und ERP-System
  • Digitale Anbindung der Dienstleister: Von den Stammdaten über Preisupdates bis zu den Bestellungen

Robert Böber, Leiter Einkauf, GLS Germany GmbH & Co. OHG

16.05 - Networkingpause in der Ausstellung

16.55 - Mehr Kapazität für strategische Aufgaben durch konsequente Digitalisierung
Mit Big Data und Supplier-Portalen zu mehr Effizienz und höherer Performance

Michael Schmidt, Chief Procurement Officer, Jokey Group

17.30 - Wechselpause

17.45 - Speakers Corner

  • Robert Böber, GLS Germany GmbH & Co. OHG und Karsten Rose, Coupa Deutschland GmbH
  • Michael Schmidt, Chief Procurement Officer, Jokey Group
  • Frank Wierdemann, Deutsche Telekom AG und Andreas Richter, IVALUA

Moderation
Prof. Dr. C. Kleemann, Professor für Supply Chain Management, Hochschule für Angewandte Wissenschaften München

14.40 - INTERAKTIVER WORKSHOP 2 – MIT LIVE-HACKING
Angriffe von Innen und von Außen: Wie Sie Ihre Einkaufsorganisation sicher machen!

Im Workshop erarbeiten wir unterschiedliche Angriffsmethoden auf Ihre Supply-Organisation sowie Konzepte zur Verringerung der Risiken durch Cyber-Attacken!

  • IT-Sicherheit im Beschaffungsprozess: Warum ist das ein Thema für Sie als Einkäufer?
  • Der Mitarbeiter im Mittelpunkt: Wie können Sie IT-Sicherheit in Ihrem Unternehmen umsetzen?
  • Schwachstelle Social Engineering: Schlüpfen Sie in die Rolle einesHackers und verstehen Sie typische Schwachstellen!

Thomas Brox, Vorstand und
Silvana Rößler, Head of IT Security and IT Forensics, Allgeier One AG für Allgeier Experts

16.05 - Networkingpause in der Ausstellung

16.55 - DISKUSSION
Industrie 4.0 und totale Vernetzung: Wie ist der richtige Umgang mit den Daten?

Voraussetzungen, Risiken & To-dos für Einkauf, SCM und Operations

Boris Idler, Leitung Gl. Purchasing Processes, Methods, Tools, Festo AG & Co. KG
Konstantin Meier-Kulenkampff, Vice President Purchasing & Materials, EME, AGCO International GmbH

17.30 - Wechselpause

Moderation
Chris Groger, Supply Chain Management – Strategie Mechanik, Carl Zeiss SMT GmbH

14.40 - Präventives Risikomanagement
Risikobasierte Einkaufsstrategien in einem zunehmend volatilen Marktumfeld

  • Lieferantenportfolio Management
  • Nachhaltige Einkaufsstrategien 
  • Lieferanten Qualitätsmanagement

Beatrix Praeceptor, CPO, Mondi Group

15.15 - Wechselpause

15.30 - Den Ausfall eines Top-Lieferanten meistern und Einsparpotenziale realisieren
Wie moderne Technologien im Risikomanagement unterstützen – ein Praxisbeispiel

  • Big Data Analysen und Artificial Intelligence für Transparenz über alle relevanten Daten zu Risiken entlang der Lieferketten 
  • 100% automatisiertes Frühwarnsystem für eine schnelle Krisenreaktion und einen Wettbewerbsvorsprung
  • Gezielte Maßnahmenplanung, um finanziellen Schaden abzuwenden

André Hahn, Central Purchasing Stockmeier Group, Product Manager Organics, Stockmeier Chemie GmbH & Co. KG

16.05 - Networkingpause in der Ausstellung

16.55 - Optimiertes Risikomanagement durch Sales and Operations Planning
Integrierte Planung forciert im Einkauf ein rollierendes, ganzheitliches Risikomanagement mit voller Transparenz für die internen Kunden

  • Beitrag des Einkaufs zum Prozess 
  • Nutzen – Fokus auf Risikomanagement 

Robert Hartan, Vice President Sales & Operations Planning, Airbus Defence and Space

17.30 - Wechselpause

17.45 - Speakers Corner

  • André Hahn, Stockmeier Chemie GmbH & Co. KG und Heiko Schwarz, riskmethods GmbH
  • Robert Hartan, Airbus Defence and Space
  • Beatrix Praeceptor, Mondi Group

Risks and Opportunities: Global Sourcing in Unsettled Times

Protectionism, independence attempts, new customs, currency volatilities… are only some buzzwords with might shake up international supply chains. Yet, there is no cure-it-all for those uncertainties. However, market knowledge, information and the exchange with peers helps to better understand the developments  and adjust your own strategies.

Thus, join us for an interactive session to exchange experiences and gain knowledge from your peers.

14.40 - Economic and Political Developments: What to Expect for 2019 and beyond?

Global economic outlook in times of increased (political) uncertainty
Gregor Eder, Senior Economist und Associate Director, Allianz SE

Economic situation in Germany – the unbreakable upswing
Sophia Krietenbrink, Director Business Cycle and Growth, Business Surveys, German Chamber of Commerce and Industry

15.45 - Business Speed Dating
Bring your business cards and establish new contacts at high speed!

16.05 - Networking Break in the exhibition area

16.55 - Parallel Round Tables (Round I)

Discuss market as well as strategic topics with speakers and delegates! We will focus on:

1. Future Markets in Africa – Characteristics Opportunities, Challenges
Martin Kalhöfer, Germany Trade & Invest (GTAI)

2. Seizing Opportunities in Central & Eastern Europe
Alma Draganovic, Head of Procurement, Boyd Corporation GmbH 

3. Global Sourcing in the Automotive Industry
Joachim Jörg Heldt, Director, Bosch Rexroth AG

4. Global Sourcing in Medium Sized Companies
Christian Bonk, CPO, Director Global Procurement, Melitta
Thomas Lohwasser, Advanced Purchasing Projects, MASCHINENFABRIK REINHAUSEN GMBH 

17.45 - Parallel Round Tables (Round 2)

5. Russia
Jens Böhlmann, German Committee on Eastern European Economic Relations and the Eastern Europe

6. Opportunities of the New Silk Road
Thomas Nolting, CEO, IAIT-Institut für Automatisierung und Industrie Technologie GmbH

7. Global Sourcing in the Electronic Industry
Panelist to be confirmed

8. Global Sourcing in Small Companies (< 1.000 Employees)
Mark Borgwardt, Head of Procurement, Bühler Technologies GmbH
Thomas Heckner, Director Global Procurement & Supply Chain Management, ILLIG Maschinenbau GmbH & Co. KG

Executive Forum 4, 14.40 – 16.10
The Future of Procurement
Is the growing volatility, uncertainty, complexity and ambiguity (VUCA) in the world calling for new operative work models?

One thing is sure: The year 2019 and the years thereafter will be challenging for procurement. We live in a world of growing volatility, uncertainty, complexity and ambiguity (VUCA). Disruptive technologies, BREXIT, trade conflicts, increasing protectionism and the pursuit of velocity in business processes will have strong impact on procurement management already in the near future.

New strategic agendas and as a consequence, new smart and agile operating work models must be developed to deal with these challenges

  • Which are the major challenges that purchasing is facing in 2019 and beyond?
  • Which are the right strategies and operating models to cope with them successfully?
  • What must be done to transform procurement organizations to cope with the higher demands as to speed and agility?
  • Is Digitalization or Procurement 4.0 the comprehensive answer to all of these topics or is it only one lever but not the core of smart and agile operating work models?
  • Why is the organization of work far more important than lines and boxes?
  • What can procurement organizations learn from start-ups and innovative entrepreneurs?

Join us and discuss with us in an interactive session your strategic agenda and the best-fit operating work models for the next years to come.

Panelists:
Martin Kruschel, Partner, Tsetinis Consulting

Moderator:
Prof. Dr. Robert Fieten, Director Programme Committee, BME Symposium

Nähere Informationen zur Clubnight finden Sie hier!

Ansprechpartner

Bild von Natalie Popoola
Natalie Popoola Inhaltliche Fragen
+49 6196 5828-215
+49 6196 5828-299
Bild von Jacqueline Berger
Jacqueline Berger Anmeldungen
+49 6196 5828-200
+49 6196 5828-299
Bild von Svea Oschmann
Svea Oschmann Partner/Aussteller
+49 6196 5828-125
+49 6196 5828-199
Bild von Nicole Peis
Nicole Peis Partner/Aussteller
+49 6196 5828-139
+49 6196 5828-199