16.05.2018 //

Umfrage „Optimierter Einkauf in Boomzeiten“: Jetzt teilnehmen!

Expense Reduction Analysts, die EBS Universität für Wirtschaft und Recht und die BME Marketing GmbH ermitteln im Rahmen einer gemeinsamen Befragung, wie die Beschaffungsabteilungen von Global Playern und KMU die stetig wachsenden Anforderungen bestmöglich erfüllen können.

Foto: Visions-AD / Fotolia Foto: Visions-AD / Fotolia

Kernaufgabe des Einkaufs ist die Sicherstellung benötigter Ressourcen. Im Unternehmen nimmt der Einkauf eine Schlüsselfunktion ein und sichert letztendlich deren Wettbewerbsfähigkeit. In den letzten Jahren wurde der Einkauf mit starken Veränderungen konfrontiert: Internationalisierung und Digitalisierung der Prozesse, neue Möglichkeiten der Kostentransparenz und Benchmarks – alles bei zunehmenden Personalmangel und stetig anhaltendem Wirtschaftswachstum.

Hintergrund:  
Ziel der gemeinsamen Studie von Expense Reduction Analysts, der EBS Universität für Wirtschaft und Recht und der BME Marketing GmbH ist es herauszufinden, wie der Einkauf auf diesen Wandel reagiert, welches Rollenverständnis er hat und vor welchen Hindernissen er steht. Diese Umfrage enthält 14 Fragen. Die Bearbeitungszeit für das Ausfüllen des Fragebogens beträgt rund 10 Minuten.

Vertraulichkeit:
Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten werden streng vertraulich behandelt. Die Ergebnisse werden ausschließlich in aggregierter Form publiziert. Ein Rückschluss auf einzelne Unternehmen oder Personen wird an keiner Stelle möglich sein.

Sie finden die Umfrage unter nachfolgendem Link: 

Zur Befragung

Wir danken Ihnen bereits im Voraus ganz herzlich für Ihre Unterstützung! Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Mehr Informationen

Roland Knoor
Director Sales
BME Marketing GmbH
E-Mail: roland.knoor@bme.de

 

 

 

Weiterempfehlen

Weitere Meldungen zu: