Veranstaltungen

Offene vs. geschlossene digitale Marktplätze als Strategie im Einkauf unter der Lupe!

Sind Ihnen Vertrauen und stabile Lieferketten wichtig? Erfahren Sie hier, was Marktplätze damit zu tun haben!

Es geht heute um viel mehr als darum die Nachfrage- und Angebotsseite zusammenzubringen um die besten Konditionen zu erzielen. Erfahren Sie mehr darüber, welchen Mehrwert Sie mit Netzwerk-Effekten erzielen können, wie Marktplätze helfen ihr Risiko zu minimieren und wie Sie die Zusammenarbeit mit Ihren Lieferanten so verändern können, dass diese stabiler und transparenter werden  gerade im Hinblick auf das neue Lieferkettengesetz.

Mit der ersten Aktuellen Stunde des BME beleuchten wir dies aus Angebots- und Nachfragesicht mit folgenden Experten:

Sascha Kwiatkowski, Apleona « Strategische Lieferanten sind Partner auf Augenhöhe mit dem gemeinsamen Ziel alle Aktivitäten entlang der Wertschöpfungskette kontinuierlich zu verbessern. »

Remo Vettiger, Chain IQ: « Aktives Management strategischer Lieferanten muss zukunftssicher und unter Berücksichtigung von sozialen Aspekten und Nachhaltigkeit gestaltet werden. Nur dies fördert die Widerstandsfähigkeit der Lieferkette und minimiert das Unternehmensrisiko. »

Lars Krüger, Tradeshift « CPOs müssen den Wertbeitrag sowie die Idee der Marktplätze erkennen und aktiv treiben, um flexibel auf die Themen Nachhaltigkeit und Transparenz in der Lieferkette eine Antwort zu haben. »

Was können digitale Markplätze dazu beitragen und wo sind ihre Grenzen?
Ist Open-Procurement eine Alternative zu geschlossen Marktplätzen?


Wir sind gespannt auf die Erfahrungen und Meinungen im Diskurs mit unseren Experten und im Austausch mit unseren Teilnehmern!

Fakten zur Aktuellen Stunde
Termin: Mittwoch, 31.03.2021, 11:00-12:00 Uhr 
Dauer: 60 Minuten 
Teilnahme: kostenfrei 

Referenten: 
Sascha Kwiatkowski, Chief Procurement Officer (CPO), Apleona GmbH
Remo Vettiger, CEO Region EMEA, Member of Group Executive Board, Chain IQ
Lars Krüger, Director Alliance Management, EMEA, Tradeshift

Moderation:
Mirjam Zeller, Geschäftsführerin, BME Marketing GmbH

Inhaltliche Fragen / Konzeption

Bild von Svea Oschmann
Svea Oschmann Partner/Aussteller
+49 6196 5828-125
+49 6196 5828-598