Veranstaltungen

NEU: Certified Digital Procurement Manager

Wir entwickeln Sie in 6 Tagen zum strategischen Werttreiber in der digitalen Transformation!

Konzept und Schulungsmethode „Gamification“

Der sechstägige Lehrgang vermittelt Ihnen zentrale Methoden und praxisnahes Wissen für eine professionelle (Weiter-) Entwicklung des Einkaufs in Richtung 4.0.

Zunächst erfahren Sie, wie sich unter dem Einfluss der Digitalisierung Wertschöpfungsketten und Geschäftsmodelle verändern und welche neuen Anforderungen sich hieraus für den Einkauf ergeben.

Darauf aufbauend lernen Sie die zentralen Methoden und Werkzeuge kennen, die für die einkaufsseitige Gestaltung von 4.0 Pilot- und Umsetzungsaufgaben von Bedeutung sind. Anschließend übertragen Sie die Theorie in die Praxis und erarbeiten anhand eines konkreten Use-Case eigene Lösungsstrategien im Team, die Sie im Anschluss im simulierten Wettstreit präsentieren.

Warum Sie teilnehmen sollten:

6 Module in
2 x 3 Tagen

Spielstrategisches
Intensiv-Training

Mit Zertifikatsprüfung

In diesem Lehrgang lernen Sie u.a.:

  • Wie Sie auf Beschaffungs- und Lieferantenseite einen bedeutenden strategischen Beitrag zur digitalen Transformation Ihres Unternehmens leisten.
  • Wie Sie Einkaufsprozesse digitalisieren und Ihre Einkaufsorganisation entlang der gesamten Wertschöpfungskette intelligent vernetzen.
  • Wie Sie gemeinsam mit Ihren internen und externen Wertschöpfungspartnern Business Intelligence aufbauen.
  • Wie Sie durch den Aufbau von Wertschöpfungspartnerschaften und -netzwerken neue Kernkompetenzen für Ihr Unternehmen erschließen.
  • Wie Sie Technologie- und Innovationsmanagement als neue Disziplin im Einkauf etablieren.
  • Wie Sie ein Risiko- und Frühwarnsystem in den Einkaufsprozess integrieren.
  • Wie Sie im Produktlebenszyklus aktiv zur Nachhaltigkeit und Ressourceneffizienz beitragen.

Praxisarbeit + Präsentation + Fachgespräch – so erlangen Sie im Anschluss das Zertifikat

Wer an diesem Qualifizierungstraining teilnehmen sollte:

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Einkauf, Beschaffung, Materialwirtschaft, Logistik und Supply Management. Der Lehrgang richtet sich an Unternehmen jeder Größe und Branche (Industrie als auch Nicht-Industrie-Unternehmen), die sich momentan in einer Transformationsphase befinden und kurz- oder langfristig 4.0-Umsetzungsaufgaben anstreben oder bereits durchführen.

aufbauend auf einem Angebot von

Ansprechpartner

Bild von Jacqueline Berger
Jacqueline Berger Anmeldungen
+49 6196 5828-200
+49 6196 5828-299
Bild von Vanessa Timter
Vanessa Timter Inhaltliche Fragen
+49 6196 5828-220
+49 6196 5828-299