12. – 14. OKTOBER 2022 | STATION Berlin

57. Symposium Einkauf und Logistik

PRO:CONNECT
Workshoptag

FREITAG | 14.10.2022

09.00 - 11.00

WORKSHOPS 1 – 4

09.00

WORKSHOP 1

Strategische Rohstoffe: Achillesferse des Einkaufs

  • Rohstoffe und Energie: Quo Vadis Märkte und Preise?
  • Risk Management: Welche Instrumente greifen noch?
  • Best Practice – Diskussionsrunde mit unseren Spezialisten

Andreas Hermann, Leiter Market Research, BMEnet GmbH

09.00

WORKSHOP 2

Compliance im Einkauf und in der Lieferkette

  • Anforderungen des LkSG (Lieferkettensorgfaltpflichtengesetz) an Unternehmen
  • Praxis-Tipps bei der Umsetzung des LkSG
  • Quick-Update Compliance im Einkauf (Anti-Korruption; Kartellrecht; Datenschutz; Geldwäsche)

Dr. Martin Schmidt, Rechtsanwalt, Partner, Comfield Legal
Dr. Tobias Teicke, Rechtsanwalt, Partner, Comfield Legal

09.00

WORKSHOP 3

Global Sourcing – Agieren in Krisenzeiten (Fokus Mittelstand)

  • Beschaffungsmärkte erkennen und nutzen
  • Global Sourcing in einer vernetzten und digitalen Welt
  • Was können Verbände tun? Dialog zwischen BME und Verbandsexperten

Olaf Holzgrefe, Head of International, BME e.V.
Jens Böhlmann, Leiter Kontaktstelle Mittelstand, Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e.V.

09.00

WORKSHOP 4

Dekarbonisierung und Umweltschutz

Mit einer Klimastrategie von der CO2-Bilanz bis zu Net Zero

  • Klimaschutz als Erfolgsfaktor für Unternehmen
  • Was ist eine CO2-Bilanz?
  • CO2-Reduzierung, wie geht das?

Harald Rettich, Bereichsleiter Corporate Partnerships, Myclimate Deutschland gGmbH

11.00

Networking & Pause

11.30 - 13.30

WORKSHOPS 5 – 8

11.30

WORKSHOP 5

Optimierungspotenziale im Energieeinkauf

  • Die Grundlagen und v.a. aktuellen Herausforderungen der Energiebeschaffung
  • Beschaffungsstrategien für den Energieeinkauf
  • Erfolgreiche Integration der Beschaffungsstrategien in die Einkaufspraxis des Unternehmens

Alexander Sehr, Bereichsleiter Inhouse & Lehrgänge, BME Akademie GmbH

11.30

WORKSHOP 6

Verhandlungstaktiken im Einkauf

Verhandlungskonzepte in einem Umfeld hoher Inflation und Volatilität

  • Hohe Inflation und volatile Bedarfe werden das „new normal“.
  • Wie lassen sich erfolgreich umgesetzte Verhandlungstaktiken an diese neue Normalität anpassen?
  • Unter Berücksichtigung des Konzepts des MANN+HUMMEL Global Purchasing Teams werden die Teilnehmenden am Workshop gemeinsam an Lösungen arbeiten

Mathias Kindel, Director Global Material Group Management, MANN+HUMMEL
Oliver Schmitz, Vice President Purchasing, Global Material Group Management, MANN+HUMMEL GmbH

11.30

WORKSHOP 7

Einführung E-Procurement-Lösung in der öffentlichen Beschaffung

  • Workflow in der Beschaffung analysieren
  • Warengruppenmanagement auf den Prüfstand stellen
  • Rahmenvertragspotenzial ausschöpfen
  • PLUS: Leuchtturmprojekte aus der Praxis

Susanne Kurz, Stellv. Leiterin Kompetenzzentrum innovative Beschaffung (KOINNO), BME e.V.

11.30

WORKSHOP 8

Nachhaltige Beschaffungsorganisation – von der Strategie zur Umsetzung

  • Best Practice Impulse erfolgreich zertifizierter Einkaufsorganisationen
  • Mit der Wesentlichkeitsanalyse im Einkauf den richtigen Fokus finden
  • Das Nachhaltigkeitsprogramm zur Umsetzung der nachhaltigen Beschaffungsstrategie
  • Nachhaltiges Lieferantenmanagement – mehr als Code of Conduct
  • Kommunikation & Change-Management als entscheidender Erfolgsfaktor

Cara Gerlach, Procurement Excellence Managerin – Nachhaltige Lieferantenentwicklung, Union Investment
Yvonne Jamal, Vorstandsvorsitzende, JARO Institut für Nachhaltigkeit und Digitalisierung
Steffi Kirchberger, Geschäftsführerin, JARO Services GmbH
Hans-Walter Trepper, Leiter Materialwirtschaft, Anton Debatin

13.30

ENDE DES 57. SYMPOSIUMS EINKAUF UND LOGISTIK

Jacqueline BergerTeamleiterin Customer Service+49 6196 5828-200jacqueline.berger@bme.de
57. Symposium Einkauf und Logistik12. – 14. OKTOBER 2022STATION Berlin