21. – 22. Juni 2022 | Wiesbaden

Frauen erfolgreich im Einkauf

5. BME-FORUM
09.00

Warm-up Networking

Lernen Sie sich untereinander kennen und knüpfen Sie innerhalb weniger Minuten neue Kontakte für die heutige Veranstaltung und Ihr Business-Netzwerk.
Alina Tillmann, Leiterin Personal und Karriere, BME e.V.

Moderation: Pia Hochgerner, Senior Director, Head of Governance, Processes & Sustainability Procurement, Lufthansa Group

09.25

Beginn und Eröffnung der Veranstaltung

Vorstellung des Veranstaltungskonzepts und Zielsetzung der Veranstaltung

09.35

Growth mindset: How to overcome challenges and discover opportunities in an ever-changing business environment

  • Respond to change effectively
  • Motivate your team and adapt as a successful leader
  • Become aware of your own situation and reflect each day

Veselina Tomova, Team Lead – Procurement Services, MondiGroup

10.05

Parallele Workshops (inkl. Networkingpause von 11.05 – 11.35 Uhr)

WORKSHOP A

Boost your Brain – Stress einfach halbieren

  • Ein Blick hinter die Kulissen: So entsteht Stress wirklich
  • Contra den inneren Saboteuren: Wie Sie den inneren Richter stoppen und Komplizen-Saboteure abfangen
  • Vom Saboteurmodus zum Klarheitsmodus wechseln: So steigern Sie Ihre emotionale Intelligenz
  • Den inneren Kraftgeber verstärken: Erweitern Sie Ihren mentalen Werkzeugkasten
  • Mentale Stärken aufbauen: Maximale Klarheit und Umsetzungsstärke erlangen

Claudia Hupprich, Managementberaterin und Business Coach, consulting @ work

WORKSHOP B

Konfliktfähigkeit als Qualität in Job und Privatem

  • Die Arena: Die Bedeutung und Charakteristika von Konflikten verstehen
  • Das Muster: Welcher Konflikttyp bin ich? (Profilerstellung vor dem Workshop möglich)
  • Die Falle: Passive Aggressivität – die (Neben-)Wirkung eines Entzugs der Auseinandersetzung
  • Die Lösung: Wenn Emotionen die sachliche Argumentation und Auseinandersetzung besiegen
  • Wie (re-)agieren wir angemessen und wirkungsvoll auf dominantes oder toxisches Verhalten?

Bettina Bohlmann, Sparringspartner für Führungskräfte und Start-In Guide®, www.start-in.org

13.20

Gemeinsames Mittagessen

14.20

Widerstandsfähigkeit der Lieferketten während und nach der Pandemie – Wo sehen die Unternehmen ihre größten Risiken und Chancen, um ihre Supply Chain Resilience zu gestalten?

  • Was sind die Indikatoren einer widerstandsfähigen Lieferkette
  • Störungsrisiken und deren Auswirkungen frühzeitig erkennen
  • Strategien entwickeln, um widerstandsfähig zu bleiben

Inna Engel, Corporate Manager Supplier Development & Quality Systems, Freudenberg Home and Cleaning Solutions GmbH

14.50

Parallele Workshops (inkl. Networkingpause von 15.30 – 16.00 Uhr)

WORKSHOP B

Konfliktfähigkeit als Qualität in Job und Privatem

  • Die Arena: Die Bedeutung und Charakteristika von Konflikten verstehen
  • Das Muster: Welcher Konflikttyp bin ich? (Profilerstellung vor dem Workshop möglich)
  • Die Falle: Passive Aggressivität – die (Neben-)Wirkung eines Entzugs der Auseinandersetzung
  • Die Lösung: Wenn Emotionen die sachliche Argumentation und Auseinandersetzung besiegen
  • Wie (re-)agieren wir angemessen und wirkungsvoll auf dominantes oder toxisches Verhalten?

Bettina Bohlmann, Sparringspartner für Führungskräfte und Start-In Guide®, www.start-in.org

WORKSHOP A

Boost your Brain – Stress einfach halbieren

  • Ein Blick hinter die Kulissen: So entsteht Stress wirklich
  • Contra den inneren Saboteuren: Wie Sie den inneren Richter stoppen und Komplizen-Saboteure abfangen
  • Vom Saboteurmodus zum Klarheitsmodus wechseln: So steigern Sie Ihre emotionale Intelligenz
  • Den inneren Kraftgeber verstärken: Erweitern Sie Ihren mentalen Werkzeugkasten
  • Mentale Stärken aufbauen: Maximale Klarheit und Umsetzungsstärke erlangen

Claudia Hupprich, Managementberaterin und Business Coach, consulting @ work

18.05

Ende des ersten Forumstages

18.30

Gemeinsames Abendessen – Networking mit Referentinnen und Teilnehmerinnen (optional)

Lassen Sie den Abend gemeinsam bei einem regionalen Wein ausklingen und führen Sie die Gespräche fort.*

*Die Teilnahme am Abendessen ist optional, bitte geben Sie Ihren Teilnahmewunsch auf dem Anmeldeformular an. Bitte beachten Sie, dass der BME die Kosten des Abendessens nicht übernimmt, sondern auf eigene Rechnung der Teilnehmerinnen erfolgt.

Melanie BaumCustomer Service ManagerinAnmeldung+49 6196 5828-201melanie.baum@bme.de
Frauen erfolgreich im Einkauf21. – 22. Juni 2022Wiesbaden