Veranstaltungen

Programm | 7. April 2021 - 09:00 - 12:00 Uhr

09:00 Dial-in & Welcome BME

Plenum

9:00 Begrüßung und Moderation durch Yvonne Ietia, Vorstandsmitglied der BME Region Koblenz

9:05 Introductional Keynote:
Continuous Procurement Transformation unterstützt durch SRM Migration – ein Überblick

  • Einkauf gestern, heute, morgen: Warum der Einkauf an neuen Maßstäben gemessen wird
  • Von MM zu SRM: Von der Administration zu Big Data und Service in der Cloud
  • Ein neues SRM-System kann nur ein Teil des Puzzles sein: Big Room Planning und New Work

Yvonne Ietia, Vorstandsmitglied der BME Region Koblenz

09:30 Mehrwert-getriebene S/4 HANA Migrationen meistern

  • wie Unternehmen wie Hager, Vaillant, Vorwerk, Zeiss und OSRAM ihre S/4HANA Migration erfolgreich gestalten
  • wie Auswirkungen von Änderungs-Initiativen von Geschäftsprozessen in Ihrem S/4HANA-Projekt besser abgeschätzt werden können
  • wie Sie eine verbesserte Prozess-Automatisierung, -Standardisierung und -Harmonisierung zur Optimierung Gesamtzykluszeiten, Prozesskosten und mehr verwenden können

    Christoph Hakes, System Migration Solution Specialist, Celonis

    10:00 SRM-Migration Planung und Umsetzung – erste Erfahrungen und Status Quo am Beispiel der HANSA-FLEX AG

    • Technische Vorarbeiten in der IT
    • Erwartungshaltungen und Erfahrungsbericht
    • Change-Management
    • Ausblick für die Umsetzungsphase

    Edwin Maringka, Bereichsleiter Materialwirtschaft Director Purchasing & Logistics
    und Klaas Henning, Supply Chain Management, HANSA-FLEX AG

    10:30 SRM-Transition in die Cloud

    • Neue Möglichkeiten der Digitalisierung im Einkauf
    • Strategie für den Systemwechsel und möglicher Lösungsansatz
    • Erfolgsfaktoren Cloud, Digitale Vernetzung und Künstliche Intelligenz

    Christoph Moll, Geschäftsführer, BeNeering GmbH

    Abschluss-Diskussion

    11:00 Visionaries „Continuous Improvement“
    Qualitätsmanagement und Teststrategien als Erfolgsfaktor beim Umstieg auf S/4HANA oder andere Systeme

    Mit allen Referenten des Tages

    11:30 Zusammenfassung des Tages

    12:00 Ende der Online-Konferenz