Veranstaltungen

Programm | 29. September 2021 - 09.30 - ca. 13.00 Uhr

- Änderungen vorbehalten -

Moderation und fachliche Leitung:

Susanne Kurz, stellv. Leiterin Kompetenzzentrum innovative Beschaffung (KOINNO), Leiterin BME-Sektion Öffentliche Auftraggeber, Leiterin Fachgruppe „Einkauf im Krankenhaus“ mit
Stefan Krojer, Gründer Zukunft Krankenhauseinkauf

09.30 Uhr: Begrüßung durch Susanne Kurz und Stefan Krojer

09.35 Uhr: Status: Die Digitalisierung und das Krankenhauszukunftsgesetz – Status Quo und Herausforderungen

  • Digitalisierung im Krankenhaus: Wo stehen wir im internationalen Vergleich?
  • KHZG: welche Digitalisierungsprojekte sind förderfähig?
  • Die Rolle des Einkaufs vom Bedarfsmanagement bis zum Projektcontrolling

Stefan Krojer, Gründer Zukunft Krankenhauseinkauf

10.00 Uhr Robotik: Digitalisierung im Krankenhaus im Bereich Medizinrobotik – Stand der Forschung

  • MIRO – Technologieplattform für die robotergestützte Chirurgie
  • Robotik als Innovationstreiber in der Medizin
  • Aktuelle und zukünftige Systeme

Dr. Ing. Roland Unterhinninghofen, DLR - MIRO Innovation Lab

10.20 Uhr: Use Case KHZG - Erste Projekterfahrungen am Beispiel Klinikum Fürth

  • Bedarfsanalyse und Zieldefinition – was wollen/können wir in unserem Haus fördern lassen?
  • Schnittstellenmanagement – Wer ist im Prozess wann eingebunden?
  • Projektmanagement: Dos/don´ts
  • Lessons learned und nächste Schritte

Dr. Andrius Patapovas, Leiter Stabsstelle Betriebsorganisation, sowie
Bernhard Tarras
, Bereichsleitung Einkauf und Logistik, Klinikum Fürth Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Erlangen-Nürnberg

10.50 Uhr: IT: Internet of Medical Things – Echtzeitmanagement von Ressourcen, Produkten und Prozessen

  • Das KHZG – Katalysator für den Einstieg in die Digitalisierung kritischer Prozesse
  • Fakten-basierte Beschaffung: Transparenz über Standort und Zustand und Nutzungsdauer von Medizinprodukten
  • Beweislastumkehr - Hygieneprozesse mit Life-Daten optimieren und dokumentieren

Thorsten K. Amann, Geschäftsführer & CEO, CLINARIS GmbH

11.05 Uhr: IT: 15% Mindestinvestition KHZG in Informationssicherheit - wie geht das?

  • Sicherstellung der Integrität und Verfügbarkeit von Produktstammdaten und -informationen ist eine Voraussetzung für Informationssicherheit und nach dem KHZG förderfähig.
  • Ziel ist die störungsfreie elektronische Supply Chain für Patientensicherheit, Behandlungseffektivität und den effizienten Einkauf.

Marcus Ehrenburg, Gründer und Geschäftsführer, Supedio GmbH

11.10 Uhr: IT:  Besuchsverbot aufgehoben? Wie gehe ich damit um?

  • Digitales Besuchermanagement - Kontaktloser Check-in- & Kontroll-Prozess in Echtzeit

Viktor Waal, CEO & Founder, HEALTHIDENT

11.15 Uhr: BIO-BREAK ☕️

11.30 Uhr: Ausschreibungs-Tools und -Management KHZG-konform – 5 Minuten Pitches
  • Solution 1: „Strukturierte Marktanalyse als Erfolgsfaktor für Innovationsprojekte – Und welche Rolle der Einkauf dabei spielt.“

Märkte, Anbieter und Produkte einschätzen zu können ist Voraussetzung für die Wahl des passenden Vergabeverfahrens.

Susanne Kurz, Stellv. Leiterin Kompetenzzentrum innovative Beschaffung (KOINNO)

  • Solution 2: Einfach, clever, einkaufen - Das KHZG nutzen und auf Knopfdruck digitalisieren!

Nur wer breit im Markt ausschreibt, hat eine Chance sich faire Konditionen zu sichern. Hier ist der Digitale Weg die zeitgemässe Lösung!

Christian Klumpe, Founder CFO, Tenderpilot GmbH

  • Solution 3: KHZG-Förderung genehmigt – und nun?

Miriam Golis, Digital Healthcare Consultant, UNITY

11.45 Uhr: Q&A Ausschreibungsmanagement

12.15 Uhr: Diskussionsrunde "KHZG: Wo steht der Einkauf und welche Herausforderungen stehen jetzt an?''
Moderation: Susanne Kurz und Stefan Krojer

  • Bernhard Tarras, Bereichsleitung Einkauf und Logistik sowie
  • Dr. Andrius Patapovas, Leiter Stabsstelle Betriebsorganisation, Klinikum Fürth Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Erlangen-Nürnberg
  • Marcus Ehrenburg, Gründer und Geschäftsführer, Supedio GmbH
  • Thorsten K. Amann, Geschäftsführer & CEO, CLINARIS GmbH
  • Viktor Waal, CEO & Founder, HEALTHIDENT 

ca. 13.00 Uhr: Ende der Veranstaltung


Inhaltliche Fragen / Konzeption

Bild von Susanne Kurz
Susanne Kurz Leiterin Sektion Öffentliche Auftraggeber/stellv. Leiterin KOINNO
+49 6196 5828-127
+49 6196 5828-199

Partner / inhaltliche Konzeption

Bild von Svea Oschmann
Svea Oschmann Senior Account Manager
+49 6196 5828-125
+49 6196 5828-598

Organisation

Bild von Sarah Kahl
Sarah Kahl Projektmanagerin
+49 6196 5828-213
+49 6196 5828-598