Veranstaltungen

Download 1. Digitaler BME-Innovationsgipfel

Zu den jeweiligen Präsentationen gelangen Sie mit einem Klick auf den Vortragstitel (Sofern vom Referenten freigegeben)

23. September 2020

 

Download der Aufzeichnung


10.00 Uhr Einkauf der Zukunft – „Einkauf der Zukunft: Digitale Prozesse und digitale Geschäftsmodelle mit Lieferanten“

Prof. Dr. Michael Eßig, Beschaffung und Supply Management an der Universität der Bundeswehr München

 

10.30 Uhr ,,Bessere Performance im Beschaffungsprozess: Qualität steigern – Kosten senken. Wie sieht die neue Einkaufsstrategie aus?”

12.30 - 13.30 Uhr Mittagspause

 

13.30 Uhr Einbindung von Testlaboren und Performance-Analysen für Prototypen und Innovationen in den Einkaufsprozess – Beispiele aus Ländern der Europäischen Union

Marlene Grauer, International Project Manager Northern Europe, CEE & Public Sector, BMEnet GmbH

14.00 Uhr Round-Table-Diskussionen (Hierzu gibt es keine Aufzeichnung und keine Unterlagen zum Download.)

 

14.50 Uhr Automatisierung im Einkauf: Den traditionellen Einkäufer wird es bald nicht mehr geben. Vom Erfüllungsgehilfen zum Schnittstellenmanager!“

Emily Winter, Geschäftsressortleiterin Einkauf, Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie

15.20 Uhr „Digitalisierung im Schnelldurchlauf: Freigabeprozesse statt Unterschriftenregelung und Barcode-Einführung im Lager – wie implementieren und was kann der Einkauf beitragen?“
Adrian Ziomek, Fachbereichsleiter Einkauf und Materialwirtschaft, Stadtwerke Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH

16.00 Uhr Ende des 1. Tages

24. September 2020

 

Download der Aufzeichnung


10.00 Uhr „Effizienz- und Performancesteigerung des strategischen Einkaufs durch die automatisierte Bereitstellung von individuellen operativen und strategischen Reporten über ein Dashboard-System“

Marc Papenburg, Berliner Stadtreinigung


10.30 Uhr „Den Beschaffungsprozess koordinieren und steuern: Machen Sie Ihr Einkaufscontrolling fit!“

12.05 Uhr „Integrierte Beschaffungslösungen für die öffentliche Hand''

Frank Linneberg, Administration Intelligence AG

Florian Pösse, SAP

Florian Farr & Markus Stirnkorb, Asapio GmbH & Co. KG

 

12.30 Uhr Mittagspause mit einer VIP-Session (Hierzu gibt es keine Aufzeichnung und keine Unterlagen zum Download)

 

  •  12.40-13.10 Uhr Produkt-Matchmaking „Integration der eVergabe-Lösung in die SAP-Welt“ mit Frank Linneberg, Florian Pösse, Florian Farr und Markus Stirnkorb

13.30 Uhr ,,Digitale Transformation im Einkauf – Methoden, um schnell anwendbare Lösungen zu entwickeln (E-Marktplatz und E-Procurement auf einer Plattform)“
Dr. Theofanis Zoumis, Linde AG

14.00 Uhr Kurzer Impuls und Moderation der Podiumsdiskusion: „Markterkundung Tech-Lösungen – schnell ist das neue Groß“
Rechtsanwältin Anja Theurer, Mitinitiatorin der Initiative Staat-up


Die Ergebnisse der Kurzumfrage ,,Welche Hindernisse stehen innovativen Beschaffungen heute im Wege?'' finden Sie unten oder hier zum Download.


15.00 Uhr „Vom Digitalisierungsplan zur Einkaufsstrategie: Innovationsmanagement und Perfomancesteigerung im Einkauf der Zukunft.“
Claudia Koll-Sarfeld, KoPart eG - E-Procurement-Plattform für kommunale Auftraggeber

15.30 Uhr „Die WIN‐WIN Situation für Klinik und Lieferant: Mehrwerte eines Systempartnerschaftsvertrages. Partnerschaftliche Zusammenarbeit und Austausch anhand des Beispiels eBusiness“

  • Andreas Richter, Klinikum Saarbrücken gGmbH
  • Marcus Gwosdek, B. Braun Deutschland GmbH & Co. KG
  • Eva Berge, B. Braun Deutschland GmbH & Co. KG

 16.00 Uhr Ende der Online-Konferenz

Umfrageergebnisse: Welche Hindernisse stehen innovativen Beschaffungen heute im Wege?

 

 

 

 

Die Aufgaben und Ziele von KOINNO

 

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter www.koinno-bmwi.de

Inhaltliche Fragen/Konzeption

Bild von Susanne Kurz
Susanne Kurz Leiterin Sektion Öffentliche Auftraggeber/stellv. Leiterin KOINNO
+49 6196 5828-127
+49 6196 5828-199

Organisation & Teilnehmermanagement

Bild von Sarah Kahl
Sarah Kahl Projektmanagerin
+49 6196 5828-213
+49 6196 5828-598

Partner

Bild von Sarah Baer
Sarah Baer Business Partner/Aussteller
+49 6196 5828-124
+49 6196 5828-598