Veranstaltungen

Download | SCM 6: Supply Chain Digitalisierung

 

Zu den jeweiligen Präsentationen gelangen Sie mit einem Klick auf den Vortragstitel (Sofern vom Referenten freigegeben)

 

Aufzeichnung

  

09.30 Uhr: Begrüßung und Moderation durch Sarah Baer, Bereichsleitung Innovation und Entwicklung, BME Marketing GmbH und Carsten Knauer, Leiter Sektion Logistik/Referent Fachgruppen, BME e.V.

 

09.35 Uhr: Customer Centric Supply Chain – Digitalization with a purpose!

 

Bjoern Neal Kirchner, Corporate Vice President Global Supply Chain Adhesive Technologies, Henkel Global Supply Chain B.V.

 

10.05 Uhr: Concurrent Planning als Erfolgsfaktor – Warum "Business as usual" nicht mehr funktioniert

 

Martin Bilstein, Regional Vice President DACH, Kinaxis

 

10.35 Uhr: InnoGistics – wenn Innovation auf Logistik trifft!

Erik Wirsing, Vice President Global Innovation, Schenker AG

 

11.05 Uhr: Success Story Vitra und InstaFreight: Mit Transparenz und Automatisierung zu effizienten Prozessen und Einsparungen in der Inbound-Logistik


Anton Fetsch, Project Manager Global Logistics, Vitra
Philipp Ortwein, Co-Founder & Managing Director, InstaFreight

 

11.35 Uhr: SCM-Strategie in der Ära digitalisierter Netzwerke

 

Tobias Engel, Professor for Supply Chain Management, HNU University of Neu-Ulm

 

12.05 Uhr: Mit Supply Chain Intelligence zu mehrstufiger Transparenz in Ihrer Lieferkette

 

Christian Bürger, Executive Advisor, ABRAMS world trade wiki 

 

12.20 Uhr: Offene Diskussionsrunde „Supply Chain Digitalisierung –  kommen wir voran?“

  • Verbesserung der Supply Chain Performance und der Kundenerfahrung  - wo fängt man an?
  • Welche Supply-Chain-Entscheidungen lassen sich mit digitalen Mitteln am besten optimieren
  • Faktor Mensch-Maschine : Schulung der Mitarbeiter und die Vermittlung digitaler Kompetenzen

 

12.50 Uhr: Abschlussworte

Sarah Baer, Bereichsleitung Innovation und Entwicklung, BME Marketing GmbH und Carsten Knauer, Leiter Sektion Logistik/Referent Fachgruppen, BME e.V.

Download | SCM 5: Prozessautomatisierung & Prozessoptimierung

 

Zu den jeweiligen Präsentationen gelangen Sie mit einem Klick auf den Vortragstitel (Sofern vom Referenten freigegeben)

 

 

Aufzeichnung

 

   

10.00 Uhr: Begrüßung und Moderation durch Sarah Baer, Bereichsleitung Innovation und Entwicklung, BME Marketing GmbH und Carsten Knauer, Leiter Sektion Logistik/Referent Fachgruppen, BME e.V.

 

10.05 Uhr: B2B Social Media zur strategischen Lieferantensuche? Wie sich der Einkauf bestehende Social Media Algorithmen zu Nutze machen kann am Beispiel von LinkedIn

Kathrin Kubisch, Corporate Controllerin SCM, Vibracoustic SE & Co. KG

 

10.35 Uhr: Datengetriebenes Supply Chain Management mit Process Mining

Franz Kubbillum, Solution Engineer, Celonis SE

 

11.05 Uhr: Steigerung der Prozesseffizienz und -qualität im Supply Chain Management durch den Einsatz von Künstlicher Intelligenz

Dr. Ralph Grothmann, Principal Consultant for Predictive Analytics, Siemens AG

 

11.35 Uhr: Schnellere und qualitativ hochwertige 360° Analyse von Lieferanten und Lieferketten durch erhöhte Datenbeschaffenheit

Isabel Poppek, Co-Founder and CEO, Alpas GmbH

 

11.40 Uhr: Erhöhung der Qualität logistischer Bewertungen durch die Verwendung von Echtzeit-Daten aus der Lieferkette

Johannes Schätzl, Projektleiter Logistikplanung Auslandsversorgung, BMW Group

 

12.10 Uhr: Digitalisierung als Brücke zwischen Ausschreibung und Abrechnung-  Wie sie ihre Daten für ein 360 Grad Auftragsmanagement nutzen können

Diplom Ing. Joachim Pajonk, Geschäftsführer, Daten Experte, RSM Consult GmbH
Prof. Dr. Michael Hauth, Bereich Einkauf und Logistik, Universität Mannheim

 

12.40 Uhr: Supply Chain Digitalisierung in Planungsprozessen

Konstantin Wittfeld, Director Demand Management, Smith + Nephew

 

13.10 Uhr: Offene Diskussionsrunde „Supply Chain automatisiert – wie sieht die Zukunft aus?“

  • Vision vs. Realität
  • Wie stark werden Innovation und Kollaboration bereits gelebt?
  • Für welche Themen wünschen sich die Supply Chain Experten mehr Zeit?

 13.40 Uhr: Abschlussworte

Download | SCM 4: Risikomanagement

 

Zu den jeweiligen Präsentationen gelangen Sie mit einem Klick auf den Vortragstitel (Sofern vom Referenten freigegeben)

 

 

Aufzeichnung

 

  

10.10 Uhr: Begrüßung und Moderation durch Sarah Baer, Bereichsleitung Innovation und Entwicklung, BME Marketing GmbH und Carsten Knauer, Leiter Sektion Logistik/Referent Fachgruppen, BME e.V.

 

10.15 Uhr: Risikomanagement im Einkauf der DEUTZ AG

Mike Schröter, Manager Supply Risk, DEUTZ AG
Kai Elsermann, VP Sales EMEA, riskmethods GmbH

 

10.45 Uhr: Konzeptionierung und Anwendung eines Risikomanagements

Dr. Julia Burkhardt, Corporate Risk Management - Specialist for supplier management and risks in the supply chain, ZF Group

 

11.15 Uhr: Risiko-Analyse im Supply Chain (The Octopus Strategy® by Yofre Rodriguez)

Yofre Rodriguez, Global Procurement & Supply Chain Director, Kirsch Pharma GmbH

 

11.45 Uhr: Das neue Lieferkettengesetz mit intelligenten Risk Management Lösungen effektiv unterstützen

Lorenz Banzer, Solution Consultant, Geocom Informatik GmbH

 

12.00 Uhr: Beschaffung von Daten und Informationen,  Datenqualität und Interpretation zur Risikominimierung

Dr. Daniel Lubos, Head of IT Data Science, Plansee Group

 

12.30 Uhr: Risikomanagement in Halbleiter-Lieferketten - wie globale Flexibilität und andere Maßnahmen Risiken mindern und Chancen nutzen

Hans Ehm, Senior Principal Engineer Supply Chain & Head of Supply Chain Innovations, Infineon Technologies AG

 

13.00 Uhr: Offene Diskussionsrunde „Konzeptionierung und Anwendung eines Risikomanagements: Was funktioniert für wen und wie entscheide ich mich für den richtigen Weg?“

 

13.30 Uhr: Abschlussworte

Download | Pharma Supply Chain Congress digital

 

Zu den jeweiligen Präsentationen gelangen Sie mit einem Klick auf den Vortragstitel (Sofern vom Referenten freigegeben)

 

 

Aufzeichnung

 

  

09.30 Uhr: Welcome words

Silva Certan-Mallmann, Head of Innovation and Development, BME Marketing GmbH and Martin Gouda, Partner, Buck Consultants International

 

09.35 Uhr: The Octopus Strategy®, Supply Chain Risk Reduction by Yofre Rodriguez

Yofre Rodriguez, Global Procurement & Supply Chain Director, Kirsch Pharma GmbH

 

10.05 Uhr: Maximizing Execution Capacity in Supply Chain Management with Process Mining

Lena Rist, Customer Success Manager - Pharma & Lifesciences, Celonis SE
Yiming Sun, Co-Founder & Lead Data Scientist, NimbleSoft AG

 

10.35 Uhr: Forecasting in times of high demand uncertainty

Dr. Ralf Mohrschladt, Head of Supply Chain Management Laboratory Products & Services, Sartorius Lab Instruments GmbH & Co. KG

 

11.05 Uhr: Demand and Supply Forecasting during highly volatile times (Covid-19)

Konstantin Wittfeld, Director Demand Management, Smith + Nephew

 

11.35 Uhr: A Chronic disrupted Supply Chain - How to future proof it beyond Covid-19 

Ferdi Steinmann, Sr. Global Industry Strategist, Life Sciences, OpenText

 

12.05 Uhr: Transforming business through Artificial Intelligence -Applications for Supply Chain Management

Dr. Ravi Prakash Mathur, Vice President Supply Chain Management, Dr. Reddy's Laboratories

 

12.35 Uhr: Energy efficiency and savings opportunities along the value chain -  aim for increased competitiveness with Mainova

 

12.40 Uhr: Open Discussion Forum „Facing change in volatile times“ and open Q&A

 

13.10 Uhr: Closing remarks

Download | SCM 3: Innovationsmanagement

 

Zu den jeweiligen Präsentationen gelangen Sie mit einem Klick auf den Vortragstitel (Sofern vom Referenten freigegeben)

 

 

Aufzeichnung

 

 

09.55 Uhr: Begrüßung und Moderation durch Sarah Baer, Bereichsleitung Innovation und Entwicklung, BME Marketing GmbH und Carsten Knauer, Leiter Sektion Logistik/Referent Fachgruppen, BME e.V.

 

10.05 Uhr: Das Potential des Einkaufs im Technologie- und Trendscouting

Alexander Raimer, Senior Director Business Excellence Digital Transformation, Infineon Technologies AG

 

10.35 Uhr: The importance of innovation to Sustainability in the Pharma Supply Chain of Asia

Brett Marshall, Corporate Head, Quality Assurance, Zuellig Pharma

 

11.05 Uhr: Green logistics powered by technology

Maximilian Schaefer, Co-Founder & Managing Director, InstaFreight GmbH

 

11.20 Uhr: Eine Innovations-Roadmap für die Implementierung künstlicher Intelligenz in der Bedarfsplanung.

Julian-Kai Ellermeier, Head of Supply Chain Management, Advance Pharma GmbH- a company of the Aristo Pharma Group

 

11.50 Uhr: Die Digitale und Teilautonome Supply Chain - Datengetrieben und KI-gestützt

Patrick Lemoine, VP Industries, o9 Solutions

 

12.05 Uhr: Supply chain transformation using digital solutions

Pratik Yadav, former Vice President Supply Chain Operations, ABB

 

12.35 Uhr: Offene Diskussionsrunde „Neue Technologien und sinnvolle Digitalisierung: Was funktioniert für wen und wie entscheide ich mich für den richtigen Weg?“

 

13.05 Uhr: Abschlussworte

Download | SCM 2: Datenanalyse, Transparenz und Agilität entlang der Supply Chain

 

Zu den jeweiligen Präsentationen gelangen Sie mit einem Klick auf den Vortragstitel (Sofern vom Referenten freigegeben)

 

 

Aufzeichnung

 

 

10.00 Uhr: Begrüßung und Moderation durch Sarah Baer, Bereichsleitung Innovation und Entwicklung, BME Marketing GmbH und Carsten Knauer, Leiter Sektion Logistik/Referent Fachgruppen, BME e.V.

 

10.05 Uhr: Datenanalyse, Transparenz und Agilität: die Schnittstelle Mensch – Maschine

Declan Supple, Former VP Global Pharma Supply Chain at Stada Arzneimittel AG

 

10.35 Uhr: Supply Chain Management neu gedacht: Mehr Effizienz durch transparente und datengetriebene Prozessoptimierung

Daniel Lubos, Head of Data Science, Plansee SE
Christian Wolf, Customer Success Manager, Celonis SE 

 

11.05 Uhr: Improving  SC Agility – where to start

Bjoern Neal Kirchner, Corporate Vice President Global Supply Chain Adhesive Technologies, Henkel Global Supply Chain B.V.

 

11.35 Uhr: Unternehmensübergreifendes Tracking & Tracing: Worauf muss ich dabei achten?

Jokim Janßen, M.Sc., Fachgruppe Supply-Chain-Management im Produktionsmanagement, FIR e.V. an der RWTH Aachen

Download | SCM 1: SCM 2020 im Rückblick

 

Zu den jeweiligen Präsentationen gelangen Sie mit einem Klick auf den Vortragstitel (Sofern vom Referenten freigegeben)

 

  

Aufzeichnung

 

 

10.00 Uhr: Begrüßung und Moderation durch Carsten Knauer, Leiter Sektion Logistik/Referent Fachgruppen, BME e.V. und Sarah Baer, Bereichsleitung Innovation und Entwicklung, BME Marketing GmbH

 

10.05 Uhr: Vorstellung „BME-Logistikumfrage 2020: Supply Chain Risk Management

 

Prof. Dr. Michael Huth, Department of Business, Logistics and Supply Chain Management, Hochschule Fulda
Carsten Knauer, Leiter Sektion Logistik/Referent Fachgruppen, BME e.V.

 

10.35 Uhr: Risikomanagement unter Berücksichtigung aller Einflussfaktoren in einer Krise: Wie arbeiten die Marktteilnehmer während einer längeren Krise zusammen

  • Einkauf + Lieferanten
  • IT-System
  • Einflussgröße der Krise und Auswirkungen auf den Marktplatz
  • Der Mensch als zentrales Steuerungsorgan

Roland Seckler, Vice President Global Supply Chain Operations, Ypsomed AG

 

11.05 Uhr: Leading virtual teams successfully (Vortrag in englischer Sprache)

  • Evolution of “Virtual Teams” (incl. definition)
  • Benefits from globalization, productivity, synergies, diversity to social distancing(work from home)
  • Challenges & hurdles in managing virtual teams culture, communication, trust, tools & technology
  • Key components of success  alignment on goal, regular communication, clear rules of engagement 

Manish Udas, Head of Global Service & Customer Care, ZEISS Medical Technology Segment, Carl Zeiss Meditec AG

 

11.35 Uhr: Building a Hybrid Supply Chain Ecosystem

Dr. Stefan Kluge, Senior Director Supplier Portfolio Management & Operations Enabling, Intel Global Supply Chain

Inhaltliche Fragen / Konzeption / Partner

Bild von Sarah Baer
Sarah Baer Programmverantwortliche Nachhaltigkeit/Innovation & Produktentwicklung
+49 6196 5828-124
+49 6196 5828-598
Bild von Silva Certan-Mallmann
Silva Certan-Mallmann Head of Innovation & International Product Development
+49 173 211 82 01

Sektion Logistik

Bild von Carsten Knauer
Carsten Knauer Leiter Sektion Logistik/Referent Fachgruppen
+49 6196 5828-132
+49 6196 5828-180