Veranstaltungen

Veranstaltungsreihe Supply Chain Management

Lieferketten und deren bedeutsame Rolle für unsere Gesamtwirtschaft sind insbesondere in den letzten Monaten stark in den Fokus gerückt. Innovation, Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Risikomanagement sind einige der Schlagworte, die in diesem Zusammenhang stets fallen. Doch was bedeuten diese Worte in der Praxis? 

Wir möchten Ihnen in unserer neuen, digitalen Veranstaltungsreihe „Supply Chain Management“ Antworten auf diese und weitere Fragen geben. 

SCM 4: Risikomanagement

11. Mai 2021

Die 4. Veranstaltung der SCM Reihe fokussiert sich auf das Thema Risikomanagement.

 

Risikomanagement ist derzeit aktueller denn je. Volatile Zeiten und gesetzliche Anforderungen stellen alle Unternehmen vor die Herausforderung, Risiken entlang der Supply Chain frühzeitig zu erkennen und schnell geeignete Maßnahmen zu ergreifen. Die BME-Studie zum Thema hat jedoch gezeigt, dass das Thema SCRM jedoch noch zu wenig stark in den meisten Firmenstrukturen verankert ist.

 

Am 11. Mai möchten wir die Zeit nutzen und das Thema Risikomanagement noch einmal gesondert beleuchten. Dabei zeigen wir Ihnen spannende Einblicke entlang der Supply Chain sowie ausgewählte Lösungen der Anbieter-Seite und freuen uns auf eine interaktive Veranstaltung mit Ihnen.

 

Seien Sie dabei, um sich mit anderen SCM’lern und Einkäufern auszutauschen, von Best Practice und interaktive Austausch zu profitieren – alles kostenfrei und online!

 

Kostenfreie Anmeldung

Sie können nicht live teilnehmen? Melden Sie sich trotzdem an, um die Aufzeichnung und Unterlagen im Nachgang zu erhalten.

Sie sind ein innovativer Dienstleister und möchten sich an der Veranstaltung beteiligen? Sprechen Sie gerne  Sarah Baer oder Silva Certan-Mallmann an.

Die weiteren Termine:

 

2. September 2021
SCM 5 | Prozessautomatisierung & Prozessoptimierung
Kostenfreie Anmeldung

 

7. Dezember 2021
SCM 6 | SCM 2021 im Rückblick
Kostenfreie Anmeldung

Die BME-Sektion Logistik hilft dabei, die Supply Chain besser zu organisieren – von der strategischen Einkaufsentscheidung über Warentransport und Produktion bis hin zur Distribution. Auf diversen Veranstaltungen und innerhalb der Fachgruppen treffen sich Experten zum Meinungsaustausch über neueste Entwicklungen im Fachbereich. Zur Zielgruppe gehören Supply Chain Manager, Logistiker, Einkäufer und Wissenschaftler, die sich mit den Lieferketten auseinandersetzen. Weitere Informationen finden Sie hier (https://www.bme.de/netzwerk/sektionen/logistik/)

Inhaltliche Fragen / Konzeption / Partner

Bild von Sarah Baer
Sarah Baer Programmverantwortliche Nachhaltigkeit/Innovation & Produktentwicklung
+49 6196 5828-124
+49 6196 5828-598
Bild von Silva Certan-Mallmann
Silva Certan-Mallmann Head of Innovation & International Product Development
+49 173 211 82 01

Sektion Logistik

Bild von Carsten Knauer
Carsten Knauer Leiter Sektion Logistik/Referent Fachgruppen
+49 6196 5828-132
+49 6196 5828-180