Veranstaltungen

Trends und Entwicklungen in der Handels- und Konsumgüterlogistik

Innovative Anwendungen im Warehouse und bei Verpackungen

Die fortschreitende Digitalisierung bringt eine Reihe von Veränderungen mit sich, die einen großen Einfluss auf die Logistik in der Konsumgüterindustrie und im Handel haben werden. Neue technologische Entwicklungen, digitalisierte Applikationen und leistungsstarke Software-Infrastrukturen erweitern logistische Anwendungsszenarien und verändern das Zusammenspiel zwischen Mensch, Maschine und Umgebung. Sie sorgen für eine neue Form der Interaktion und haben das Potenzial, die gesamte Wertschöpfungskette zu beeinflussen.

Das Seminar beschäftigt sich damit, wie weit die Digitalisierung fortgeschritten ist, welche Umsetzungen bereits realisiert sind, welche zukünftig erwartet werden und welche Konsequenzen damit für die Logistik in der Online- und Offline-Welt verbunden sind.

Seminarinhalte

Trends, Entwicklungen und Innovationen

  • Überblick über die aktuellen Trends
  • Einblicke in technologische Entwicklungen
  • Innovationen und deren Einfluss auf die Logistik
  • Die veränderte Rolle des Menschen
  • Auswirkungen auf zukünftige Geschäftsmodelle

Herausforderungen und innovative Anwendungen im Warehouse und bei Verpackungen

  • Künftige Veränderungen im Warehouse
  • Einflüsse auf die Lagerprozesse und das Layout
  • Anwendungen für effiziente Prozesse
  • Zukunft der Verpackung in logistischen Anwendungen
  • Auswirkungen der Digitalisierung auf die Verpackung
Methoden

Trainer-Input, Gruppenübungen, Praktiker-Vortrag, Best-Practices

Ihr Nutzen

Nach dem Seminar,

  • wissen Sie um die Trends und deren wesentlichen Einflüsse auf die zugehörige Logistik
  • kennen Sie die technologischen Entwicklungen und Innovationen
  • erkennen Sie dass Potenzial, welches mit der Digitalisierung verbunden ist
  • kennen Sie Best-Practices im Warehousing
  • erkennen Sie, wie smarte und intelligente Verpackungen neue Perspektiven in der Logistik eröffnen
Zielgruppe
  • Quereinsteiger und Logistik-Führungskräfte im Handel
  • Einkäufer und Category Manager
  • Logistikplaner der Konsumgüterindustrie
  • Projektmanager von Logistikdienstleistern und Berater
Preis

1290,- €
1090,- € (für BVL Mitglieder)

Referenten

Dr. Volker Lange
Abteilungsleiter Verpackungs- und Handelslogistik,Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML, Dortmund

Nils Ballhausen
Senior Consultant, MR PlanFabrik GmbH, Bremen

Da BVL Seminare das Seminar durchführt, werden Sie für die Anmeldung auch direkt auf die BVL Seminare Webseite weitergeleitet.


Termine und Veranstaltungsorte finden Sie auf der Buchungsseite.

Es gelten die AGB der BVL Seminare, die Sie hier einsehen können.