20.05.2019 // Strategien, Methoden & Tools

Wettbewerb „Büro & Umwelt“ 2019

Die Aktion richtet sich nach Angaben des Bundesdeutschen Arbeitskreises für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M.) e.V. in erster Linie an Unternehmen.

Die Deutschen nutzen im Jahr durchschnittlich 250 kg Papier pro Kopf, wofür wir täglich rund 0,75 kg Holz benötigen. Als Büro- und Administrationspapiere werden in Deutschland schätzungsweise 800.000 t Papier pro Jahr eingesetzt. Ein damit beladener Die Deutschen nutzen im Jahr durchschnittlich 250 kg Papier pro Kopf, wofür wir täglich rund 0,75 kg Holz benötigen. Als Büro- und Administrationspapiere werden in Deutschland schätzungsweise 800.000 t Papier pro Jahr eingesetzt. Ein damit beladener Güterzug wäre ca. 600 km lang. Foto: pixabay.com

Noch bis zum 31. Mai besteht die Möglichkeit, sich am Wettbewerb Büro & Umwelt 2019 zu beteiligen. Die Aktion richtet sich in erster Linie an Unternehmen, informiert die Bundesdeutscher Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M.) e.V. in Hamburg. Darüber hinaus können sich aber auch Kommunen, Behörden, andere öffentliche Verwaltungsstellen, Einrichtungen und Institutionen aller Art, die Büroarbeitsplätze haben, am Wettbewerb beteiligen, heißt es weiter.

Wie B.A.U.M. weiter mitteilt, sei das Teilnahmeverfahren zweistufig und die Teilnahme nur online möglich. Per Post oder E-Mail eingereichte Bewerbungen könnten nicht berücksichtigt werden.

Weiterempfehlen

Weitere Meldungen zu:

Strategien, Methoden & Tools