25.09.2013 //

Wirtschaft wächst weiter dynamisch

EMI-Vorabschätzung: Auftragsbücher der Industrie auch im September gut gefüllt

Einer Vorabschätzung zufolge wird der Markit/BME-Einkaufsmanager-Index (EMI) im September erneut über der Wachstumsmarke von 50 Punkten liegen. Das teilt Markit in seinem „EMI Flash“ mit. Der finale Wert wird am 1. Oktober veröffentlicht.

Laut „EMI Flash“ beschleunigte sich das Wirtschaftswachstum in Deutschland im September dank verstärkter Auftragszuwächse. Der EMI-Teilindex Industrieproduktion blieb zum dritten Mal in Folge über der psychologisch wichtigen 50-Punkte-Wachstumsschwelle; allerdings sank er den vorläufigen Markit-Angaben zufolge im September gegenüber dem Vormonat leicht um 0,5 Zähler auf 51,3.

Save the Date: 1. Oktober 2013, Veröffentlichung der finalen EMI-Werte Oktober 2013 für den Berichtsmonat September 2013.
Info: frank.roesch@bme.de
 

Mehr vom BME auf...

Der BME - Mehr von und auf Twitter   Der BME - Mehr von und auf Xing   Der BME - Mehr von und auf LinkedIn   Der BME - Mehr von und auf Facebook   Der BME - Mehr von und auf Youtube

Weitere Meldungen zu: