Political Relations

Als einer der größten Einkaufsverbände in Europa ist der BME ein gefragter Partner der Politik. Wir nehmen eine Brückenfunktion wahr, um die Einkaufsinteressen zwischen deutschen Unternehmen und Politikern sowie den internationalen Märkten und Institutionen zu synchronisieren. Der Einfluss, den der Einkauf auf die Außenhandelsbilanz der Bundesrepublik ausübt, ist maßgeblich: Das Volumen der von den BME-Mitgliedern eingekauften Waren und Dienstleistungen beträgt jährlich rund 1,25 Billionen Euro. Das entspricht ungefähr der Hälfte des deutschen Bruttoinlandsprodukts. 

Um die Interessen seiner Mitgliedschaft wirksam zu unterstützen, unterhalten wir enge Kontakte zu politischen Institutionen im In- und Ausland. Die fachliche Kompetenz unserer Fachgruppen und Expertenkreise sowie Frühindikatoren wie der BME/Markit Einkaufmanagerindex (EMI) geben uns wertvolle Hilfestellungen und Ansatzpunkte für das politische Handeln. Dabei bringt sich der BME aktiv in die Arbeit ein, um mit dem Know-how letztendlich operative Ansätze für seine Mitglieder zu generieren.

Wir pflegen gute Kontakte zu folgenden Institutionen:

  • Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
  • Auswärtiges Amt
  • Europäische Kommission
  • Botschaften und Wirtschaftsabteilungen
  • Kooperationsräte der Bundesregierung

Beispiele für bisherige Projekte:

  • Wirtschaftstag der Botschafterkonferenz des Auswärtigen Amts
  • Delegationsreisen von Ministerien und der Bundeskanzlerin
  • Unterstützung des KOINNO

Ansprechpartner

Bild von Olaf Holzgrefe
Olaf Holzgrefe Leiter International Business & Affairs
+49 69 30838-343
+49 69 30838-180
Bild von Marlene Grauer
Marlene Grauer Internationale Projektmanagerin Nordeuropa, MOE & öffentlicher Sektor
+49 69 30838-129
Bild von Lisa Immensack
Lisa Immensack Projektmanagerin Internationales für Mittlerer Osten, Nordafrika und MENAT
+49 69 30838-345
+49 69 30838-180

Mehr vom BME auf...

Der BME - Mehr von und auf Twitter   Der BME - Mehr von und auf Xing   Der BME - Mehr von und auf LinkedIn   Der BME - Mehr von und auf Facebook   Der BME - Mehr von und auf Youtube