Hochschule Niederrhein: Strategisches Beschaffungsmanagement

Selbstverständnis. Die Hochschule Niederrhein ist mit derzeit 14.500 Studierenden eine der größten und leistungsfähigsten Hochschulen für Angewandte Wissenschaften Deutschlands mit Standorten in Krefeld und Mönchengladbach. Das Profil in Lehre und Forschung verbindet Technik und Gesellschaft.

Die mehr als 80 Bachelor- und Masterstudiengängen eröffnen den Studierenden zahlreiche Perspektiven. Durch ihre problem- und transferorientierten Forschung ist die Hochschule zudem innovativer Impulsgeber für die Unternehmen der Region. Die Hochschule Niederrhein wurde 1971 gegründet. Ihre Wurzeln reichen zurück bis ins Jahr 1855, als die Crefelder Höhere Webeschule gegründet wurde.

Der Fachbereich Wirtschaftswissenschaften bietet anwendungsorientierte Vollzeit- und berufsbegleitende Studiengänge auf der Grundlage aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse. Im Fokus stehen dabei handlungsorientierte Lehrformen und Projektarbeiten in Kooperation mit der Wirtschaft, so dass eine praxisorientierte Ausbildung gewährleistet ist. 

Lehre. Die Bachelor-Studiengängen Betriebswirtschaftslehre und der Master-Studiengang Business Management bieten die Möglichkeit zur Spezialisierung auf das Beschaffungsmanagement. Die drei lehrenden Professuren in diesem Bereich decken das gesamte inhaltliche Spektrum des strategischen Beschaffungsmanagements ab, insbesondere moderne Themen wie Einkaufsstrategie, Materialgruppenstrategie, Lieferantenauswahlprozess, Innovationsmanagement, Beschaffungs-IT, Beschaffungs-Organisation, Beschaffungs-Controlling, Kostenmanagement, Verhandlungsmanagement.

Im Bachelor-Studium werden rund 300 Stunden Präsenzveranstaltungen für Studierende mit Beschaffungsschwerpunkt angeboten. Im Master-Studiem beinhalten die ebenfalls rund 300 Studen Veranstaltungent weiterführende Inhalte. Das Studium hat einen hohen Praxisbezug. Außerdem kooperiert die Hochschule mit Unternehmen in zahlreichen Projekten und fördert weitere Möglichkeiten des Austauschs (z.B. während des jährlich stattfindenen Beschaffungs-Forums oder über die Teilnahme von Master-Studierenden am BME-Symposium in Berlin).

Professorenteam Strategisches Beschaffungsmanagement

Stefan Zeisel hat seit 2016 an der Hochschule Niederrhein eine Professur für Betriebswirtschaft, insbesondere Strategisches Beschaffungsmanagement inne. Zeisel hat an der Universität Dortmund Betriebswirtschaft studiert und auf dem Gebiet der Wirtschaftsmathematik promoviert. Er besitzt mehrjährige Beratungserfahrung im Einkaufsbereich (A.T. Kearney, The Boston Consulting Group) und war zehn Jahre bei der Deutschen Post DHL in Leitungsfunktionen des Einkaufs tätig. Als Head of Global Sourcing hat er den globalen Einkauf der Deutschen Post DHL maßgeblich mit aufgebaut und war zuletzt als Einkaufsleiter Deutschland und Europa West/Süd für ein Einkaufsvolumen von mehr als drei Mrd. Euro und mehr als 200 Mitarbeiter verantwortlich. Er ist Autor zahlreicher Artikel zum privaten und industriellen Einkauf sowie Mergers & Acquisitions.

 

Alexander Koch ist Professor für strategisches Beschaffungsmanagement an der Hochschule Niederrhein. Nach einer Bankausbildung, einem Studium der Betriebswirtschaftslehre in Augsburg und einem integrierten Masterstudium in den USA startete er seine berufliche Karriere bei einer internationalen Strategieberatung. Nach zehn Jahren Berufserfahrung mit zunehmendem Beratungsfokus im Bereich Beschaffung und zahlreichen internationalen Einsätzen (u.a. in Südafrika, USA und Australien) startete er 2010 in der Professur. Seine Lehr- und Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Einkaufsstrategien, Kostenmanagement und Organisation in der Beschaffung. Aktuelle Schwerpunktthemen seiner Forschung umfassen den Themenbereich der Circular Economy und die resultierenden Potenziale für das Beschaffungsmanagement, u.a. Themenkomplexe wie innovative Verhandlungsansätze und strukturierte Verhandlungsvorbereitung, Digitalisierung im Beschaffungsbereich, sowie Beschaffungsstrategien.

 

 

Zeisel, Koch , HS Niederrhein, BME

Prof. Dr. Stefan Zeisel

Zeisel, Koch, HS Niederrhein, BME

Prof. Dr. Alexander Koch

Hochschule Niederrhein: Strategisches Beschaffungsmanagement

Inhaber der Professur: Prof. Dr. Stefan Zeisel, Prof. Dr. Alexander Koch   

Anschrift: Webschulstraße 41-43, 41065 Mönchengladbach

Tel.: 02161/186-6445 (Zeisel)

Tel.: 02161/186-6396 (Koch)

E-Mail: stefan.zeisel@hs-niederrhein.de, alexander.koch@hs-niederrhein.de

Web: www.hs-niederrhein.de