BME-eProcurement-Matchmaker – die erste zweisprachige Vergleichsdatenbank für Einkaufslösungen.


In Kooperation mit
AMC
Trovarit

Der BME-eProcurement-Matchmaker soll unseren Mitgliedern und allen anderen interessierten Einkäufern und IT-Entscheidern erstmals eine umfassende Marktübersicht aller relevanten Lösungsangebote für den strategischen und operativen Einkauf bieten.

Für Sie als Lösungsanbieter besteht die Möglichkeit, Ihre Lösung den fast 10.000 BME Mitgliedern in strukturierter Form zugänglich zu machen.

Voraussetzung hierfür: Sie müssen den Fragenkatalog von knapp 100 Fragen vollständig beantworten. Dann werden Sie für die Datenbank freigeschaltet.

Die gute Nachricht: Der Grundeintrag in der Datenbank mit allen relevanten Kriterien ist für jeden Anbieter kostenfrei. Im Falle einer ersten Suche werden Sie damit stets gelistet. Allerdings nur im geschlossenen Bereich, für den sich die Suchenden erst registrieren müssen.

Sofern Sie Interesse haben, Ihr Unternehmen bereits im offenen Bereich, also der Stelle, an der sich Software-Kunden einen ersten Eindruck verschaffen, werblich und inhaltlich stärker zu positionieren, gibt es zusätzlich die beiden kostenpflichtigen Varianten Basis PLUS und PREMIUM. Informationen dazu finden Sie hier oder Sie kontaktieren christoph.kunz(at)bme.de.

Wenn Sie daran Interesse haben - hier geht es zur Registrierung. Der geschätzte Aufwand für die Datenerhebung und Eingabe liegt bei 0,5-1 MT. Ihr Vorteil: Sie strukturieren die Informationen einmalig, dann stehen Sie ab sofort stets bei jeder Anfrage zur Verfügung.

Wir würden uns freuen, wenn Sie mit dabei sind.

Ihr BME-Team

Zur Software-Registrierung

Zum BME-eProcurement-Matchmaker

 

 

Ansprechpartner

Bild von Christoph Kunz
Christoph Kunz Business Partner/Aussteller
+49 6196 5828-105
+49 6196 5828-199

Downloads