Veranstaltungen

KMU-Einkäufer/in (IHK)

Die Basisqualifikation für den Einkauf in kleinen und mittelständischen Unternehmen

Der Einkauf nimmt eine Schlüsselstellung im Unternehmen ein, da er entscheidenden und direkten Einfluss auf den Unternehmenserfolg hat.

Gerade in kleinen und mittelständischen Unternehmen fällt es wegen fehlender Zeit und Weiterbildungsbudgets oft schwer, die Strategien und Potenziale des modernen Einkaufs umzusetzen.

Der neu entwickelte Zertifikatslehrgang KMU-Einkäufer/in (IHK) richtet sich anwendungsbezogen und praxisorientiert am betrieblichen Einkaufsprozess aus. Sie erlangen die erforderlichen Fähigkeiten, um eigenständig und verantwortlich auf nationalen und internationalen Märkten innovativ, nachhaltig und wertschöpfend zu agieren. Mit Besuch dieses Lehrgangs erhalten Sie wertvolle Informationen, um das Erlernte direkt in die Praxis umzusetzen.

IHRE VORTEILE

  • Berufsbegleitende Qualifikation
  • Überschaubarer Zeitrahmen
  • Hoher Praxisbezug
  • Fachlicher Austausch mit Kollegen*innen aus anderen Branchen
  • IHK-Zertifikat nach bestandener Prüfung

ZIELGRUPPE

Einkäufer*innen sowie Mitarbeiter*innen mit starkem inhaltlichem Praxisbezug zu Einkaufs- und Beschaffungsaktivitäten in kleinen und mittelständischen Unternehmen, die ihre Kompetenzen für weiterführende Aufgaben vertiefen wollen.

TERMINE/ORTE

Dortmund
23. – 27. November 2020

IHK Dortmund
Seminargebäude
Märkische Straße 120
44141 Dortmund


Eschborn (bei Frankfurt/Main)
16. – 20. März 2020

BME Akademie GmbH
Frankfurter Straße 27
65760 Eschborn

PDF-Download

Ansprechpartner

Bild von Alexander Sehr
Alexander Sehr Bereichsleiter Inhouse/Lehrgänge
+49 6196 5828-206
+49 6196 5828-299
Bild von Jacqueline Berger
Jacqueline Berger Anmeldungen
+49 6196 5828-200
+49 6196 5828-299
Ihre Vorteile im Überblick:
  • 6 Module in 5 Tagen
  • Hoher Praxisbezug
  • IHK-Zertifikat nach erfolgreicher Prüfung