26.10.2021 //

56. BME-Symposium DIGITAL: Kongressbroschüre zum Download

Die Vorbereitungen für das Jahres-Highlight des Einkäuferverbandes laufen auf Hochtouren: Informieren Sie sich über das aktualisierte Programm des Online-Fachkongresses mit vielen neuen Vorträgen, namhaften Referent:innen und interaktiven Sessions.

56. Symposium Einkauf und Logistik Digital: Blick auf die neue, virtuelle Kongress-Lobby. Foto: BME e.V. 56. Symposium Einkauf und Logistik Digital: Blick auf die neue, virtuelle Kongress-Lobby. Foto: BME e.V.

Nur noch wenige Tage bis zum Start des 56. BME-Symposiums Einkauf und Logistik DIGITAL: In den vergangenen Wochen hat der BME die Inhalte fortlaufend upgedatet, viele spannende Vorträge und Sprecher sind hinzugekommen.

Das aktualisierte Programm zum 56. Symposium Einkauf und Logistik kann auf der Homepage des Bundesverbandes Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) heruntergeladen werden. Die Teilnehmer:innen des vom 8. bis 10. November 2021 digital stattfindenden Events erwartet eine spannende Mischung aus Fachvorträgen, interaktiven Sessions und Networkingformaten.

Motto des dreitägigen Online-Events ist „#newhorizons“. Auf der größten Netzwerkveranstaltung des BME werden Referent:innen und Teilnehmer:innen die Zukunftsaufstellung und die damit verbundenen neuen Aufgaben für Einkauf, Logistik und Supply Management diskutieren.

Themenschwerpunkte des diesjährigen Fachkongresses sind:

  • Beschaffungsmärkte: Aktuelle Entwicklungen
  • Resiliente Lieferketten: Wie erfolgt die Planung in volatilen Märkten?
  • Neue Ansätze zur Kostenoptimierung
  • Wie Einkauf und SCM Innovationen ins Unternehmen ziehen können
  • Best Practices im Bereich Nachhaltigkeit
  • Lieferanten- und Risikomanagement
  • Zukunft der Digitalisierung
  • Neue Personalkonzepte für den Einkauf der Zukunft

Alle Vorträge (im Plenum und im Fachprogramm) können im Livestream und in der Mediathek verfolgt werden. Im Rahmen der Start-up-Arena erhalten Einkaufsmanager:innen neue, innovative Ideen für Beschaffung und Supply Management. Ferner gibt es Deep Dives als interaktive Workshop-Formate. Der Austausch mit den anderen Teilnehmenden bei Meet the Speaker, Coffee Talks & Networking wird vom Veranstalter ebenfalls garantiert. Darüber hinaus sind Klein-Events deutschlandweit beim BME-Regionenabend geplant.

 Jetzt anmelden!


Für weitere Informationen:
www.bme-symposium.de

 

 

Mehr vom BME auf...

Der BME - Mehr von und auf Twitter   Der BME - Mehr von und auf Xing   Der BME - Mehr von und auf LinkedIn   Der BME - Mehr von und auf Facebook   Der BME - Mehr von und auf Youtube

Weitere Meldungen zu: