20.07.2020 //

B2B-Veranstaltungen für Südeuropa: Melden Sie sich jetzt an!

Der BME sorgt für Transparenz in den Zuliefermärkten von Italien, Portugal und Spanien.

Einkaufsmanager von Global Playern und KMU treffen im 2. Halbjahr 2020 unter dem Dach des BME auf selektierte und qualifizierte Lieferanten aus Italien, Portugal und Spanien. Foto: BME Einkaufsmanager von Global Playern und KMU treffen im 2. Halbjahr 2020 unter dem Dach des BME auf selektierte und qualifizierte Lieferanten aus Italien, Portugal und Spanien. Foto: BME

Die COVID-19-Krise schafft die Notwendigkeit, sich anzupassen, die Strategien des Lieferantenmanagements zu überarbeiten und die Türen für neue Geschäftspartner in den Nachbarländern zu öffnen. Der BME und seine Partner bieten Einkaufsmanagern von Global Playern und KMU die Möglichkeit, neue Lieferanten auf effiziente und maßgeschneiderte Weise kennen zu lernen.

Durch die Teilnahme an den B2B-Sourcing-Veranstaltungen des BME erhalten Sie:

  • einen Partner, der die Marktforschung nach Ihren Bedürfnissen durchführt

  • einen tiefen Einblick in die Märkte durch eine detaillierte Lieferantenübersicht

  • individuelle B2B-Treffen mit Lieferanten Ihrer Wahl

Italy Meets German Buyers goes digital
September 2020 | online | kostenlos

In Zusammenarbeit mit der ITKAM (Italienische Handelskammer für Deutschland)

  • Individuelle Lieferantenliste, die Ihren Beschaffungskriterien entspricht

  • Persönliche B2B-Treffen mit Zulieferern aus ganz Italien

  • Videokonferenz zu flexiblen Terminen mit Lieferanten Ihrer Wahl

  • Keine Reise- oder Teilnahmekosten

Kosten der Veranstaltung: Keine

Meet Portugal‘s Best
8. Oktober 2020 | Porto, Portugal

In Zusammenarbeit mit der AHK (Deutsch-Portugiesische Handelskammer)

  • Eine individuelle und detaillierte Suche, um Lieferanten zu finden, die Ihren Beschaffungskriterien entsprechen

  • Detaillierte Lieferantenliste, die eine schnelle Auswahl an Kontakten ermöglicht 

  • Wichtige Multiplikatoren werden angesprochen und helfen bei der Anbietersuche

  • Bis zu 20 B2B-Meetings nur mit den von Ihnen ausgewählten Lieferanten

Je nach Corona-Beschränkungen werden B2B-Treffen über eine Online-Plattform stattfinden.

Kosten der Veranstaltung: Die Kosten für die Teilnahme an der Veranstaltung betragen 695 Euro exklusive Mehrwertsteuer pro Unternehmen (nicht pro Person) und beinhalten die Lieferantenliste. Die Teilnehmer müssen die Kosten für Reise und Unterkunft selbst tragen und organisieren.

Sourcing Day Aragon
4. November | Saragossa, Spanien

In Zusammenarbeit mit Arágon Exterior und Llana Consultores

  • Detaillierte Suche auf der Grundlage Ihrer persönlichen Bedürfnisse

  • Wählen Sie Ihre bevorzugten Gesprächspartner aus einer individuellen Zuliefererliste

  • Bis zu 20 persönliche B2B-Meetings mit den Lieferanten Ihrer Wahl an einem Tag

Die Region Aragonien verfügt über eine sehr starke Automobilindustrie und über Zulieferkapazitäten für Schienen- und Luftfahrt, Hebezeuge oder Haushaltsgeräte.

Je nach Corona-Beschränkungen werden B2B-Treffen über eine Online-Plattform stattfinden.

Kosten der Veranstaltung: Die Kosten für die Teilnahme an der Veranstaltung betragen 695 Euro exklusive Mehrwertsteuer pro Unternehmen (nicht pro Person) und beinhalten die Lieferantenliste. Die Teilnehmer müssen die Kosten für Reise und Unterkunft selbst tragen und organisieren.

Jetzt Ihr Interesse melden
Wenn Sie an einer oder mehreren B2B-Veranstaltungen des BME für Südeuropa interessiert sind, senden wir Ihnen gerne das für die Lieferantensuche benötigte Request For Information (RFI) per E-Mail zu.

Kontakt:
Giselle Canahuati, BME International
Telefon: +49 6196 5828-186
E-Mail: giselle.canahuati(at)bme.de

Mehr vom BME auf...

Der BME - Mehr von und auf Twitter   Der BME - Mehr von und auf Xing   Der BME - Mehr von und auf LinkedIn   Der BME - Mehr von und auf Facebook   Der BME - Mehr von und auf Youtube

Weitere Meldungen zu: