01.02.2021 //

BME Akademie DIGITAL: Virtuelle Trainings für Einkauf und Logistik

Der BME hat eine Vielzahl virtueller Trainings konzipiert. Melden Sie sich jetzt an!

BME Akademie DIGITAL: Der BME bietet eine stetig wachsende Auswahl an virtuellen Trainings für Einkäufer, Supply Chain Manager und Logistiker an. Foto: Shutterstock/BME Akademie GmbH BME Akademie DIGITAL: Der BME bietet eine stetig wachsende Auswahl an virtuellen Trainings für Einkäufer, Supply Chain Manager und Logistiker an. Foto: Shutterstock/BME Akademie GmbH

Die Corona-Pandemie wird die Einkaufs-Community und den BME auch 2021 noch auf unbestimmte Zeit begleiten. Auf ihre Weiterbildung müssen Einkaufsmanager dennoch nicht verzichten. Viele der Präsenzformate bietet der BME inzwischen auch in virtueller Form an – das Portfolio wächst täglich.

Der BME hat für alle Qualifikationsstufen und nahezu jeden Bedarf über seine BME Akademie DIGITAL das passende virtuelle Training im Angebot. Hier finden erfahrene Führungskräfte wie auch Neu- und Quereinsteiger Weiterbildungsangebote zu einkaufsspezifischen Themen wie Lieferanten- und Projektmanagement, Recht oder Verhandlungsführung.   

Eine Übersicht aller Angebote der BME Akademie DIGITAL finden Sie hier…

Die Teilnehmer können bequem von zu Hause, einem anderen mobilen Arbeitsplatz oder dem Büro aus die Online-Angebote des BME nutzen. Fakt ist: Unter den aktuellen Rahmenbedingungen stellt das Online-Angebot des BME die mit Abstand sicherste Form des Lernens dar. Zudem entfallen Reisekosten und Reisestress.

Weitere Infos:
Kerstin Schmitt, BME Akademie GmbH
Leitung Marketing/Backoffice
E-Mail: kerstin.schmitt(at)bme.de
Web: www.bme.de/akademie-digital

Mehr vom BME auf...

Der BME - Mehr von und auf Twitter   Der BME - Mehr von und auf Xing   Der BME - Mehr von und auf LinkedIn   Der BME - Mehr von und auf Facebook   Der BME - Mehr von und auf Youtube

Weitere Meldungen zu: