17.03.2021 //

BME-Ehrenmitglied Hermann Teske verstorben

Nachruf der BME-Hauptgeschäftsstelle und des BME-Bundesvorstandes.

Hohes ehrenamtliches Engagement und persönlicher Einsatz: Das ehemalige BME-Bundesvorstandsmitglied Hermann Teske hat die Aktivitäten des BME in den 80er-Jahren entscheidend geprägt. Foto: BME e.V. Hohes ehrenamtliches Engagement und persönlicher Einsatz: Das ehemalige BME-Bundesvorstandsmitglied Hermann Teske hat die Aktivitäten des BME in den 80er-Jahren entscheidend geprägt. Foto: BME e.V.

Wir haben die traurige Nachricht erhalten, dass unser langjähriges BME-Ehrenmitglied Hermann Teske am 1. März 2021 im Alter von 92 Jahren gestorben ist. Durch seinen Tod verlieren wir einen hervorragenden Einkaufsexperten, der in und außerhalb unseres Verbandes als Mensch und Gesprächspartner allseits geschätzt wurde. Wir werden uns an ihn stets als tatkräftige und dynamische Persönlichkeit erinnern.

Herr Teske engagierte sich im BME über viele Jahre in verschiedensten Funktionen. Von 1980 bis 1987 war er hochgeschätztes Mitglied des BME-Bundesvorstandes.

In Dankbarkeit für die wertvollen Jahre der Zusammenarbeit werden wir ihm ein ehrendes Andenken bewahren. Unser tiefes und aufrichtiges Mitgefühl gilt seiner Familie und allen Angehörigen.

Im Namen der BME-Hauptgeschäftsstelle und des BME-Bundesvorstandes

Dr. Silvius Grobosch
BME-Hauptgeschäftsführer

Mehr vom BME auf...

Der BME - Mehr von und auf Twitter   Der BME - Mehr von und auf Xing   Der BME - Mehr von und auf LinkedIn   Der BME - Mehr von und auf Facebook   Der BME - Mehr von und auf Youtube

Weitere Meldungen zu: