BME-Logistik-Umfrage 2020 „Supply Chain Risk Management“: Jetzt teilnehmen!

Der BME und die Hochschule Fulda erheben gemeinsam in einer neuen Logistik-Umfrage den Status quo des Risikomanagements in Lieferketten. Die BME-Studie richtet sich an Entscheidungsträger aus Einkauf, Materialwirtschaft, Supply Chain Management und Logistik sowie Risikomanagement, Controlling und Qualitätsmanagement.

Wie steht es um die Umsetzung eines Risikomanagements für Supply Chains? Dieser Frage widmet sich die diesjährige BME-Logistikumfrage. Foto: Pixabay.com Wie steht es um die Umsetzung eines Risikomanagements für Supply Chains? Dieser Frage widmet sich die diesjährige BME-Logistikumfrage. Foto: Pixabay.com

Nicht erst die Corona-Krise hat verdeutlicht, wie anfällig Wertschöpfungsketten sein können. Bedrohungen für Supply Chains gibt es auf vielen Ebenen: Der Ausfall eines Lieferanten, politische Unruhen, wirtschaftliche Blockaden, der Ausfall eines wichtigen IT-Systems – all diese Risiken können die Funktionsweise von Supply Chains einschränken.

Umso wichtiger ist es, dass Risiken für Supply Lieferketten proaktiv erkannt und gesteuert werden. Das erfolgt im Rahmen eines „Supply Chain Risk Managements“. Wie steht es um die Umsetzung eines solchen Risikomanagements für Supply Chains? Dieser Frage widmet sich die diesjährige BME-Logistik-Umfrage.

Zur Beantwortung benötigen wir Ihre Unterstützung und Erfahrung! Der BME und die Hochschule Fulda würden sich freuen, wenn Sie mit Ihrer Expertise an der gemeinsamen Umfrage teilnehmen.

Ihr konkreter Nutzen: Sie erhalten nicht nur die Studie mit allen Ergebnissen der Umfrage, sondern auch einen unternehmensbezogenen Benchmark zum Reifegrad Ihres Supply Chain Risk Managements! Damit können Sie einschätzen, wie professionell Ihr Supply Chain Risk Management aufgestellt ist und wie Sie im Verhältnis zu den anderen Teilnehmern stehen. Die Umfrage dauert rund 15 bis 20 Minuten.

Der BME und die Hochschule Fulda versichern Ihnen, dass die Auswertung Ihrer Angaben in vollständig anonymisierter Form erfolgt. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten werden streng vertraulich behandelt.

Sie finden die Umfrage unter nachfolgendem Link: 

Zur Umfrage

Wir danken Ihnen bereits im Voraus ganz herzlich für Ihre Unterstützung! Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Weitere Infos:
Carsten Knauer
Leiter Sektion Logistik, BME e.V.
E-Mail: carsten.knauer(at)bme.de

Prof. Dr. Michael Huth,
Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Logistik
Hochschule Fulda, Fachbereich Wirtschaft
E-Mail: michael.huth(at)w.hs-fulda.de

 

 

Mehr vom BME auf...

Der BME - Mehr von und auf Twitter   Der BME - Mehr von und auf Xing   Der BME - Mehr von und auf LinkedIn   Der BME - Mehr von und auf Facebook   Der BME - Mehr von und auf Youtube

Weitere Meldungen zu: