01.03.2021 //

Jan Grothe neuer CPO der Deutschen Bahn AG

Er folgt in dieser Funktion auf Uwe Günther, der in den Ruhestand eingetreten ist. Grothe ist seit 2019 kooptiertes und seit 2021 gewähltes Mitglied des BME-Bundesvorstandes.

CPO Jan Grothe (links) hat zum 1. März 2021 den Staffelstab von Uwe Günther (rechts) übernommen. Foto: Deutsche Bahn AG CPO Jan Grothe (links) hat zum 1. März 2021 den Staffelstab von Uwe Günther (rechts) übernommen. Foto: Deutsche Bahn AG

Zum 1. März 2021 hat Jan Grothe die Position des Chief Procurement Officers der Deutschen Bahn AG übernommen. Er folgt in dieser Funktion auf Uwe Günther, der in den Ruhestand eingetreten ist. Jan Grothe ist seit 2019 kooptiertes und seit 2021 gewähltes Mitglied des BME-Bundesvorstandes.

„Wir haben bei der Deutschen Bahn in den vergangenen Jahren erheblich in die Transformation hin zu einer World-Class-Organisation investiert und diesen Status in einigen Bereichen bereits erreicht“, sagt Jan Grothe. „Hier in ein für alle Mitgliedsunternehmen sinnstiftendes Best-Practice Sharing einzutreten, welches die Funktion Procurement in allen Unternehmen attraktiver und anerkannter machen soll, ist mein erklärtes Ziel im Rahmen der ehrenamtlichen Tätigkeit als Bundesvorstand des BME“, fügt Grothe abschließend hinzu.

Mehr vom BME auf...

Der BME - Mehr von und auf Twitter   Der BME - Mehr von und auf Xing   Der BME - Mehr von und auf LinkedIn   Der BME - Mehr von und auf Facebook   Der BME - Mehr von und auf Youtube

Weitere Meldungen zu: