18.09.2020 // Strategien, Methoden & Tools

Live-Webinar „Information-Spend under control: Plattformbasiert die hochkomplexe Warengruppe Informationen, Content, Daten (ICD)“ digitalisieren

Im BME-Live-Webinar am Donnerstag, 01.10.2020, erfahren die Teilnehmer, wie man die „Business Information Plattform“ von Schweitzer Fachinformationen in der Praxis bestmöglich nutzen kann.

Foto: Kir Smyslov/Fotolia Foto: Kir Smyslov/Fotolia

Die Warengruppe „Wirtschaftsinformationen, Content und Daten“ ist eine der komplexesten des indirekten Einkaufs. Sie ist gekennzeichnet durch tausende Lieferanten und Produkte, eine Vielzahl von Angebotsmodellen und Beschaffungsprozessen und wenig Transparenz über den Spend von bis zu 30 Millionen Euro pro Jahr.

Mit der „Business Information Plattform“ von Schweitzer können die Anwender den Beschaffungsprozess für diese komplexe Warengruppe vereinheitlichen. Durch die integrierten Digitalisierungsfunktionen stehen den Nutzern Informationen mobil und flexibel digital zur Verfügung. Damit kann nachweisbar auch der CO2 Footprint des Unternehmens verringert werden.

Mit der „Business Information Plattform“ von Schweitzer kaufen die Nutzer Lizenzen für alle Arten von Inhalten und Daten, News, Markt- und Finanzdaten, Firmenauskünfte, Branchendaten, Recherchedatenbanken, technische Normen, digitale Fachbibliotheken, digitale Weiterbildungsangebote, aber auch Standardprodukte wie E-Books und E-Paper von weltweit über 315.000 Lieferanten über nur eine Plattform ein.

Erfahren Sie im BME-Live-Webinar am Donnerstag, 01.10.2020, wie Sie die „Business Information Plattform“ von Schweitzer in der Praxis bestmöglich nutzen können.

#plattformeinkauf: mehr als 45 Millionen Produkte von mehr als 315.000 Lieferanten über den E-Procurement-Standardprozess und eine Plattform einkaufen

#nachhaltigkeit: über 2 Millionen Kilogramm natürliche Ressourcen pro Jahr einsparen

#versorgungssicherheit: dafür sorgen, dass den Mitarbeitern Ihres Unternehmens alle für ihre Arbeit relevanten Informationen und Daten zur Verfügung stehen

Positionieren Sie den Einkauf damit als wichtigen strategischen Faktor für Wertschöpfung, Nachhaltigkeit und Digitalisierung in Ihrem Unternehmen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Fakten zum Webinar:

  • Termin: Donnerstag, 1. Oktober, 11 bis 12 Uhr

  • Dauer: 60 Minuten

  • Teilnahme kostenfrei

  • Moderation:

    - Tobias Anslinger, BME e.V.

  • Referent:

    - Alexander Graff, Programmleitung Corporate, Schweitzer Fachinformationen

 Jetzt kostenfrei anmelden!

 

Mehr vom BME auf...

Der BME - Mehr von und auf Twitter   Der BME - Mehr von und auf Xing   Der BME - Mehr von und auf LinkedIn   Der BME - Mehr von und auf Facebook   Der BME - Mehr von und auf Youtube

Weitere Meldungen zu:

Strategien, Methoden & Tools