Fachgruppen in der Sektion Logistik

Logistik und Supply Chain Management befinden sich derzeit in einem Strukturwandel. Speziell die Digitalisierung der Wirtschaft führt sowohl bei Global Playern als auch bei KMU zu gravierenden Veränderungen. Die Möglichkeit der Vernetzung mit Partnern entlang der Lieferkette sowie die Echtzeitverfügbarkeit interner und externer Daten sind nur einige Entwicklungen, welche die neuen Chancen und Herausforderungen in der Logistik und dem Supply Chain Management verdeutlichen. Supply Chain Manager und Logistiker sind zudem in die strategische Planung aller Unternehmensteile einbezogen, um die Auswirkungen von Maßnahmen eines Bereichs auf angrenzende Abteilungen zum Wohle der Unternehmen. Dadurch wachsen aber auch die fachlichen Anforderungen an die Mitarbeiter in den Industrie- und Handelsunternehmen, aber auch auf Seiten der Logistikdienstleister, die immer verantwortungsvollere Aufgaben übernehmen müssen.

Die BME-Sektion Logistik hilft dabei, die Supply Chain besser zu organisieren – von der strategischen Einkaufsentscheidung über Warentransport und Produktion bis hin zur Distribution. Auf diversen Veranstaltungen und innerhalb der Fachgruppen treffen sich Experten zum Meinungsaustausch über neueste Entwicklungen im Fachbereich. Zur Zielgruppe gehören Supply Chain Manager, Logistiker, Einkäufer und Wissenschaftler, die sich mit den Lieferketten auseinandersetzen.

Der BME bietet folgende Fachgruppen rund um Logistik und Supply Chain Management an:

Die Gruppe beschäftigt sich mit dem Einkauf von Frachtdienstleistungen in der ganzen Welt. Dies umfasst Straßen-, Luft- und Seetransporte.

Ziel der Fachgruppe ist es, die Besonderheiten in diesem speziellen Fall des Dienstleistungseinkaufs  näher zu beleuchten und gemeinsam mit den jeweiligen Einkäufern geeignete Strategien, Ausschreibungsmethoden und „Best Practices“ zu entwickeln.

Themenüberblick:

  • Ausschreibungsmethoden
  • Benchmarking
  • optimale Verkehrsträgerwahl
  • Nebenkosten

Gründung: 2008

Leiter: Carsten Knauer

Die Supply-Chain-Management-Gruppe diskutiert neben theoretischen Grundlagen vor allem die praktische Umsetzung des Supply Chain Managements in den Unternehmen. Dabei wird sowohl die Rolle der Logistik als auch die des Einkaufs in zukünftigen Organisationen betrachtet und die Voraussetzungen für  deren idealtypisches Miteinander definiert.

Themenüberblick:

  • Digitalisierung in Supply Chains
  • Organisation des Supply Chain Managements
  • Bestandsoptimierung
  • Risikomanagement
  • Anwendungsbeispiele

Gründung: 2011

Leiter: Carsten Knauer

themenspezifische Publikationen:

Hier diskutieren Zoll- und Sicherheitsverantwortliche aus unterschiedlichen Unternehmen aktuelle Themen aus dem Umfeld und Veränderungen in der Gesetzgebung. Zusätzlich werden in sogenannten Länderspecials die Besonderheiten einzelner Länder in  Sachen Zoll und Sicherheit vorgestellt.

Themenüberblick:

  • Brexit
  • Berufsbild "Zollkaufmann"
  • AEO und andere Zertifikate
  • Länderspecials

Gründung: 2008

Leiter: Carsten Knauer

themenspezifische Merkblätter:

Logo BME-Fachgruppen

Ansprechpartner

Bild von Carsten Knauer
Carsten Knauer Referent Fachgruppen
+49 6196 5828-132
+49 6196 5828-180
Folgen Sie uns auf den Social-Media-Kanälen

#bmefachgruppe

Mehr vom BME auf...

Der BME - Mehr von und auf Twitter   Der BME - Mehr von und auf Xing   Der BME - Mehr von und auf LinkedIn   Der BME - Mehr von und auf Facebook   Der BME - Mehr von und auf Youtube