Neue BME-Übersicht „Traineeprogramme“ gestartet

BME-JobSource bietet auf seiner Homepage ab sofort eine Liste von Traineeprogrammen aus den Bereichen Einkauf, Supply Chain Management und Logistik an.

Foto: Gillian Callison, pixabay.com Foto: Gillian Callison, pixabay.com

Die Übersicht umfasst eine Auflistung von derzeit 100 Traineeprogrammen aus Einkauf, Supply Chain Management und Logistik im deutschsprachigen Raum. Ziel ist es, Graduierten und Young Professionals einen Überblick über Aus- und Qualifizierungsmöglichkeiten in verschiedenen Fachrichtungen zu verschaffen. Erfasst wurden Programme von mittelständische Unternehmen und Großkonzernen, die nach „Trainee Einkauf“, „Trainee Supply Chain“, „Trainee Logistik“ oder den gewünschten Bundesländern gefiltert werden können.

Der BME bietet die Übersicht an, damit Hochschulabsolventen die Möglichkeit bekommen, sich zielgerichtet zu bewerben. Gleichzeitig haben Unternehmen die Chance, sich anhand Ihres Nachwuchskräfteprogrammes zu präsentieren. Die Übersicht der Traineeprogramme ist eine Ergänzung der schon bestehenden BME-Studiengangübersicht und wurde in diese Rubrik integriert.  

Die Liste der Traineeprogramme erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Unternehmen, die einen Eintrag vornehmen lassen möchten, wenden sich an manuel.steckermayr(at)bme.de.

Die aktuelle Übersicht der Traineeprogrammen finden sie unter: https://jobsource.bme.de/studiengaenge 

 

Warum Traineeprogramme?

Sinn und Zweck von Traineeprogrammen ist, Hochschulabsolventen eine praktische Ausbildung in verschiedenen Abteilungen zu ermöglichen und sie somit auf ihre späteren Tätigkeiten bestmöglich vorzubereiten. Außerdem können bereits Berufserfahrene und Quereinsteiger als Trainees weiterqualifiziert werden. Die Absolventen erhalten durch diese Programme Einblicke in viele verschiedene Bereiche des Unternehmens und können mit dem erworbenen Wissen und der nötigen Praxiserfahrung anschließend durchstarten. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Trainees häufig nach einem erfolgreich absolvierten Programm in eine Festanstellung im Unternehmen überwechseln. Weiterhin profitieren die Absolventen von den neuen Kontakten, die ihr Netzwerk erweitern.

Mehr vom BME auf...

Der BME - Mehr von und auf Twitter   Der BME - Mehr von und auf Xing   Der BME - Mehr von und auf LinkedIn   Der BME - Mehr von und auf Facebook   Der BME - Mehr von und auf Youtube

Weitere Meldungen zu: