04.05.2021 // Strategien, Methoden & Tools

Neue BME-Zertifizierung „Innovativer Einkauf“

Eine Teilnahme an dem Verfahren ist jederzeit möglich. Durchschnittswerte nach Branchen und Umsatzklassen liegen ab August dieses Jahres vor.

Foto: pixabay.com Foto: pixabay.com

Mit der neuen BME-Zertifizierung „Innovativer Einkauf“ haben Unternehmen die Möglichkeit, die Innovationsorientierung ihres Einkaufs zu überprüfen und bewerten zu lassen. Der Einstieg in die Zertifizierung besteht aus einem Selbstaudit in Form eines standardisierten und gelenkten Online-Fragebogens. In insgesamt sieben unterschiedlichen Teilbereichen wird bewertet, wie innovativ die Einkaufsorganisation bereits aufgestellt ist. Dazu blickt die Zertifizierung unter anderem in Zielsetzungen und Strategien, den Digitalisierungsstand im Einkauf oder aber die angewendeten Tools und Methoden. Jeder Teilnehmer erhält eine individuelle Auswertung, die den erreichten Gesamt-Score sowie das Abschneiden in den einzelnen Teilbereichen aufzeigt. Bei erfolgreicher Absolvierung des Selbstaudits erhalten die Teilnehmer eine Auszeichnung in Form einer Urkunde. 

Eine Teilnahme an der Zertifizierung ist jederzeit möglich. Nach Registrierung auf www.bmezertifizierung.com und Freischaltung durch den BME kann mit der Beantwortung des Fragebogens begonnen werden. Die Zusendung des Ergebnisberichts erfolgt wenige Tage nach der Teilnahme. Zusätzlich zu den Individualauswertungen erfolgt eine Ermittlung der Durchschnittswerte nach Branchen und Umsatzklassen. Diese Daten sind für alle Teilnehmer optional bestellbar und werden ab August verfügbar sein.

Die zweite Stufe der Zertifizierung richtet sich an diejenigen, die noch tiefer in die Analyse einsteigen wollen. In einem gemeinsamen Workshop – begleitet durch den BME – werden zukünftige Handlungsfelder identifiziert und priorisiert.

Preise:

Stufe 1:

  • Selbstaudit inkl. Individualauswertung: 250,00 Euro
  • Selbstaudit inkl. Individualauswertung + Durchschnittswerte: 995,00 Euro

Stufe 2

  • Innovations-Workshop vor Ort: 990,00 Euro

Für weitere Informationen:
Judith Richard, BME-Referentin Fachgruppen
E-Mail: judith.richard(at)bme.de

Mehr vom BME auf...

Der BME - Mehr von und auf Twitter   Der BME - Mehr von und auf Xing   Der BME - Mehr von und auf LinkedIn   Der BME - Mehr von und auf Facebook   Der BME - Mehr von und auf Youtube

Weitere Meldungen zu:

Strategien, Methoden & Tools