06.02.2024Veranstaltungen

BME-Einkäufertag auf „wire“ & „Tube“ in Düsseldorf

Vom 15. bis 19. April 2024 wird die Messe Düsseldorf zum globalen Informations- und Kommunikations-Hotspot für die Key-Player der Draht-, Kabel- und Rohrbranche.
„wire“ und „Tube“: Vom 15. bis 19. April 2024 kommen die Entscheidungsträger der Draht-, Kabel- und Rohrbranche in Düsseldorf zusammen.© Messe Düsseldorf

Über 2300 Unternehmen aller Größen der Draht-, Kabel- und Rohrbranche werden sich in Düsseldorf dem Fachpublikum vorstellen.

Auf der „wire“ zeigen renommierte Aussteller der Draht- und Kabelindustrie die neusten Technologien und Fertigungskomponenten, Maschinen zur Herstellung von Glasfaserkabeln und Feinstdrähten, High-End-Drahtummantelungen sowie Auf- und Umspulen.

Die „Tube“ als internationale Rohr-Fachmesse ist der Anlaufpunkt für Hersteller von Rohren. Dem Fachpublikum wird die gesamte Palette von der Rohrherstellung über die Rohrbearbeitung bis hin zur Rohrverarbeitung präsentiert.

BME-Einkäufertag am 15. April 2024

Der BME ist Partner der „wire“ und „Tube“ und veranstaltet am 15. April 2024 von 10 bis 16 Uhr einen BME-Einkäufertag mit informativen Vorträgen zu aktuellen Trends aus der Beschaffungswelt.

Inhalte des BME-Einkäufertags in Halle 1, Stand A47, sind unter anderem:

  • Messung der Effizienz und Organisation des Einkaufs
  • Best Practice: Einkauf bei Großprojekten in mittelständischen Unternehmen
  • Sozialer und ökonomischer Mehrwert im Einkauf
  • KI im Einkauf
  • Best Practice: Einkauf in Indien
  • Nachhaltigkeit im Einkauf

Zum vollständigen Programm gelangen Sie hier…

Kostenfreie Anmeldung hier…

„Für BME-Mitglieder ist die Teilnahme sowohl an der Fachmesse als auch am Einkäufertag kostenlos. Zur besseren Planbarkeit bitten wir jedoch um eine vorherige Anmeldung“, informiert Dr. Frithjof Kilp, Bereichsleiter Verband des BME e.V.

Ihre Kontaktpersonen

Dr. Frithjof KilpBereichsleitung Verband+49 6196 5828-135Frithjof.Kilp@bme.de
Fabio HaagDualer Student +49 6196 5828 252fabio.haag@bme.de