Veranstaltungen

Compliance E-Learnings

Compliance sowie Haftungs- und Reputationsrisiken betreffen in den Unternehmen vor allem den Bereich Einkauf. Durch die Zusammenarbeit mit vielen Lieferanten und Dienstleistern auf unterschiedlichsten und globalen Beschaffungsmärkten ist der Einkauf mit zahlreichen Regeln und Herausforderungen sowie steigender Komplexität konfrontiert. Die genaue Prüfung der Supply Chain ist daher essentiell. Nur so kann sichergestellt werden, dass unklare Verträge, unethisches Verhalten, Verstöße gegen das Kartellrecht und damit Bußgelder, Schadensersatzansprüche, Umsatzeinbußen und Reputationsschäden vermieden werden.

 

Umso verwunderlicher ist, dass viele Unternehmen Ihre Mitarbeiter zum Thema Compliance nicht oder nur sehr unzureichend schulen. 

 

Unsere neuen Online-Lernprogramme sind zur grundlegenden Schulung und nachhaltigen Sensibilisierung zum Thema Compliance geeignet. Mit diesem Angebot möchten wir Sie und ihre komplette Einkaufsabteilung unterstützen, sich rechtssicher im Geschäftsverkehr zu verhalten und vor kostspieligen Haftungs- und Reputationsrisiken zu schützen.

 

Von Fachexperten entwickelt, orientieren sich die Schulungen an Gesetzesgrundlagen sowie an deren unternehmensspezifischer Umsetzung in Form von Verhaltenskodex, unternehmenseigenen Richtlinien und Compliance-Organisationsstrukturen. Durch praxisbezogene Fallbeispiele erhalten Mitarbeiter Handlungsanleitungen für den rechtssicheren Umgang mit kritischen Situationen im Geschäftsalltag. 

 

Unsere Themen

  • Compliance Grundlagen
  • Fairer Wettbewerb
  • Schutz vor Korruption
  • Verantwortung beim Export
  • Datenschutz
  • Informationssicherheit

Ansprechpartner

Bild von Jacqueline Berger
Jacqueline Berger Anmeldungen
+49 6196 5828-200
+49 6196 5828-299

Mehr vom BME auf...

Der BME - Mehr von und auf Twitter   Der BME - Mehr von und auf Xing   Der BME - Mehr von und auf LinkedIn   Der BME - Mehr von und auf Facebook   Der BME - Mehr von und auf Youtube