07.09.2021 //

YP4Sustainability: Young Professionals diskutieren Nachhaltigkeitsstrategien

Der BME veranstaltet am 22.09.21 zusammen mit der Unternehmensberatung h&z die Online-Fachveranstaltung „YP4Sustainability: Young Professionals visionär für den nachhaltigen Einkauf von morgen“. Melden Sie sich jetzt an!

Junge Einkaufsmanager:innen werden am 22.09.21 im Rahmen der BME-Onlineveranstaltung „YP4Sustainability“ gemeinsam erörtern, welche konkrete Rolle Nachhaltigkeit im Einkauf 2030 einnehmen wird. Foto: Pixabay.com Junge Einkaufsmanager:innen werden am 22.09.21 im Rahmen der BME-Onlineveranstaltung „YP4Sustainability“ gemeinsam erörtern, welche konkrete Rolle Nachhaltigkeit im Einkauf 2030 einnehmen wird. Foto: Pixabay.com

Die treibende Kraft für Veränderung ist meist die „nächste Generation“. So auch beim Thema Nachhaltigkeit im Einkauf. Junge Leute, die verstehen, dass das Thema Nachhaltigkeit Wertschöpfung bedeutet und die gerne in Unternehmen arbeiten, die die Werte der nächsten Generation verkörpern.

Vor diesem Hintergrund bringt der BME am 22.09.21 in Kooperation mit h&z im Rahmen der Online-Veranstaltung „YP4Sustainability: Young Professionals visionär für den nachhaltigen Einkauf von morgen“ junge Einkaufsmanager:innen zusammen. Die Young Professionals diskutieren gemeinsam mit Martina Buchhauser, Sustainability Frontrunner, Senior Advisor, ex-CPO Volvo Cars, welche Rolle Nachhaltigkeit im Einkauf 2030 spielen wird. Weiterhin steht im Fokus, wie das Thema Nachhaltigkeit im Einkauf noch besser positioniert werden kann, wo Trends gesetzt werden sollten und welche Herausforderungen zukünftig bestehen werden.

Die BME-Fachveranstaltung richtet sich insbesondere an Praktiker:innen aus dem Einkauf mit weniger als fünf Jahren Berufserfahrung.

 Jetzt kostenfrei anmelden!


Der BME freut sich auf einen intensiven Austausch!

Weitere Infos:
Alina Tillmann
Leiterin Services Personal und Karriere
E-Mail: alina.tillmann(at)bme.de
BME-Home: www.bme.de/yp4sustainability  

Mehr vom BME auf...

Der BME - Mehr von und auf Twitter   Der BME - Mehr von und auf Xing   Der BME - Mehr von und auf LinkedIn   Der BME - Mehr von und auf Facebook   Der BME - Mehr von und auf Youtube

Weitere Meldungen zu: