28. Juni 2023 | Düsseldorf

Einkauf von Elektronik

14. BME-FORUM
09.15

Eröffnung der Veranstaltung und Begrüßung

09.30

Vom Sandkorn zum Microcontroller – Eintauchen in die komplexen Zusammenhänge des Entstehungsprozesses eines Halbleiters

  • Wer sind die Akteure im Marktsegment?
  • Wie gestaltet sich die Arbeitsteilung im Entstehungsprozess?
  • Welche Abhängigkeiten bestehen in der Wertschöpfungskette?
  • Wie beeinflussen Störfaktoren die Verfügbarkeit von Halbleiterbauelementen?

Marco Wiegand, Strategischer Einkauf Elektronik/Strategic Purchasing Electronics, JUMO GmbH & Co. KG

10.15

Make & Buy Strategy for PCBAs (bestückte Leiterplatten)

  • Strategy if you do inhouse & external Production
  • What means a Make and Buy
  • How to control the supply chain to your EMS Partners
  • How to achieve best prices for PCBAs

Robin Kienzler, Head of Category Management Electronics, Sick AG

Wolfgang Bertsch, Strategischer Einkäufer, Sick AG

11.00

Kaffee- und Teepause zum aktiven Networking

11.30

Auswirkungen der geopolitischen Krisen auf die Elektronikbeschaffung: Brennpunkt China-Geschäft

  • Aktuelle und weitere mögliche Auswirkungen der China-Sanktionen durch USA (Bauteile/Ausrüstung für Halbleiterproduktion)
  • Einflüsse von Sanktionen auf das lokale China-Geschäft (Beschaffung/Produktion/Export) als auch auf deutsche Firmen mit chinesischen Anteilseignern
  • Mitigationsstrategien für Embargos/Sanktionen
  • Gibt es Alternativen zu Komponenten/Technologien aus CN/TW?

Axel Merkel, Head of Strategy Electronic Component Sourcing, KUKA

12.15

Gemeinsames Mittagessen

13.15

Maßnahmen zur Vermeidung von Counterfeit Parts

  • Prozesse zur Erkennung von sicheren/unsicheren Quellen
  • Suche nach alternativen Bauteilen
  • Sichere Navigation durch den PCN-Dschungel
  • Schnittstelle zum Obsoleszenz-Management

Jan Christiani, Director Supply Chain Management, RRPS (Rolls Royce) MTU Friedrichshafen

14.00

Thementische: Diskussion der Themen in den Gruppen

THEMENTISCH 1

Plattformstrategien bei Halbleitern – Risiken und Chancen
Robin Kienzler, Head of Category Management Electronics, Sick AG

THEMENTISCH 2

Smartes Obsolescence Management – Proaktiv, statt reaktiv!
Felix Förnzler, Business Developer, SiliconExpert

THEMENTISCH 3

Erste Schritte zu Nachhaltigkeit im Elektronikeinkauf
Prof. Jörg Grimm, Professor für Supply Chain Management und Beschaffung, Berner Fachhochschule und Lehrbeauftragter, Universität St. Gallen

THEMENTISCH 4

Neue digitale Möglichkeiten im Einkauf
Wolfgang Bertsch, Strategischer Einkäufer, Sick AG

14.45

Kaffeepause

15.15

Vorstellung der Ergebnisse im Plenum

15.45

Herausforderungen und Lösungen in globalen Halbleiterlieferketten und Lieferketten mit Halbleitern

  • Die Krise als Chance für nachhaltige Wettbewerbsvorteile durch die Supply Chain
  • Ursachen (Bullwhip-Effekt u.a.) für die globale Chip Shortage einschließlich Maßnahmen, um diese für die Zukunft nachhaltig zu mildern
  • Zusammenarbeit über die gesamte Kette als nachhaltige Strategie (Semantische Netze zur Durchdringung der Komplexität, AI-Vorhersagen, Serious Games wie das HAI (Human & AI) Game)

Hans Ehm, Senior Principal Engineer Supply Chain, Infineon Technologies AG

16.30

Erfahrungen eines Mittelständlers im Elektronikeinkauf

  • Enge Strategische Zusammenarbeit mit Elektronikdienstleistern im veränderten Umfeld
  • Neuausrichtung im Einkauf für Elektronikkomponenten
  • Weg von der Single Source Strategie: Notwendigkeit und Umsetzung

Mark Borgwardt, Bereich Commodity Einkauf, TROX GmbH

17.15

Abschließende Diskussion

17.30

Ende des Forums

Jacqueline BergerTeamleiterin Customer ServiceAnmeldungen+49 6196 5828-200jacqueline.berger@bme.de
Einkauf von Elektronik28. Juni 2023Düsseldorf