14. – 15. Mai 2024 | Düsseldorf

eLÖSUNGSTAGE 2024

14. – 15. Mai 2024

Fachforen

In den Fachkonferenzen der eLÖSUNGSTAGE erwarten Sie u.a. folgende Best Practices:


Der Prozessturbo für Einkauf und Logistik

  • Wie Prozesse in Einkauf und Logistik Hand in Hand gehen
  • Effizienter und transparenter: Auftragsbestätigungen automatisiert verarbeiten
  • Next Step: Wareneingansbuchung digital

Carsten Wolf, Purchasing Manager, Brady GmbH

Zukunft des Guided Buying: Was kommt nach SAP SRM?

  • Das Kundenerlebnis auf ein neues Level heben
  • Individuelle und hoch automatisierte Geschäftsprozesse im Standard etablieren
  • Innovationspotentiale entfesseln – Cloudification, Decoupled Services, in Echtzeit mit SAP & Co.

Oliver Nolte, Product Owner Guided Buying, Deutsche Telekom Services Europe SE

Optimierter Einkauf: Intelligente Dokumentenverarbeitung im P2P. Vollautomatisch, nahtlos integriert – auch mit Einkaufsplattformen

  • Durchgängige Prozessintegration in SAP: Von der Auftragsbestätigung, über Lieferschein bis zur Rechnung
  • Hochgradige Vollautomatisierung: Dunkelbuchung bei ABs und Rechnungen für maximale Effizienz
  • Schnittstellenfreie Integration, direkte Lauffähigkeit auf S4 und optimale Anwendungsbetreuung

Stefan Mauerkirchner, Business Expert SAP – Logistics, Brückner Maschinenbau GmbH

(Digitale) Transformation im Einkauf – im Dreiklang zum Erfolg: Technologisch machbar? Wirtschaftlich sinnvoll? Organisatorisch gewollt?

  • Wirtschaftlicher Beitrag – ein Business Case ist schnell gerechnet!
  • Erfolgsfaktoren – worauf es unserer Meinung nach ankommt!
  • Ungeahnte Herausforderung – durchhalten, es lohnt sich!

Julius Steinriede, Head of Processes & Performance Global Purchasing, Siegwerk Druckfarben AG & Co. KG aA
Bernhard Wagner, Head of Purchasing EMEA Indirects, Siegwerk Druckfarben AG & Co. KG aA

Vermeiden Sie diese 5 Stolpersteine, wenn Sie ihren Einkauf optimieren wollen! ... ein Erfahrungsbericht

  • „Wer sich verändert, hat entweder genug gelernt oder genug gelitten.“ – woher kam der Bedarf für eine Prozessoptimierung und welche Ziele haben wir uns gesteckt?
  • „Veränderung ist am Anfang schwer, in der Mitte chaotisch und am Ende wunderschön.“ – welche Phasen haben wir für die Überarbeitung geplant, wo stehen wir und wie sehen die nächsten Schritte aus?
  • „Es ist ein großer Vorteil im Leben, die Fehler, aus denen man lernen kann, möglichst früh zu begehen.“ – welche 5 Erfahrungen durften wir machen, die wir gerne vermieden hätten und daher teilen wollen?

Referent:in der RheinEnergie AG in Abstimmung

Warengruppen- & Lieferantenmanagement als Fundament für strategische Beschaffung

  • Beschaffungsstrategie 2030: Nachhaltiger - digitaler – effizienter
  • Leistungssteigerung der Wirtschaftlichkeit, Qualität, Nachhaltigkeit sowie Versorgungsicherheit eines österreichischen Energieversorgers
  • Überblick über die ausgewählte Technologiepartnerschaft und den Einsatz eines digitalen Supplier Managements

Oliver Augustin, Teamleiter strategische Beschaffung – Bauwesen & Anlagenbau, EVN AG, Österreich

Lieferketten im Wandel: Nachhaltigkeit und LkSG in der Praxis

  • Strategische Integration von Nachhaltigkeit in Einkauf und Lieferkette
  • LkSG-Compliance durch Technologieoptimierung
  • Erfolgsfaktoren und Lessons Learned

Referent:in in Abstimmung

KI-basierte Supply Chain Intelligence – wie Sie Ihre Lieferantenlandschaft im Unternehmen überwachen und optimieren, um immer einen Schritt voraus zu sein

  • Alle Lieferanten für den direkten Einkauf weltweit in Echtzeit verfügbar
  • Alternative und passgenaue Lieferanten durch KI in Sekundenschnelle identifizieren
  • Smart Supplier Cockpit: Lieferanten über verschiedene Kennzahlen überwachen und Lieferketten langfristig optimieren

Timo Rickermann, CPO, DMG MORI

Dame, König, As – Einkauf? Mit der Feature-Revolution durchstarten

  • Wie agile Teams die Digitalisierung laufend weiterentwickeln
  • Weshalb der Einkauf zum Technologiescout werden muss
  • Auf welche Weise neue Regeln das Spiel nachhaltig ändern

Max Winkler, Global Head of Group Procurement, NEUMAN ALUMINIUM

So steigern Sie Ihre No-Touch-Orders im Tail Spend auf über 50 Prozent

  • Effizienz-Boost beim Weltmarktführer: Mit Plattform und Konsequenz C-Teile Beschaffung optimieren
  • Die wichtigsten Spielregeln, um eine Lösung für 10.000 Mitarbeitende über alle Standorte in Europa hinweg auszurollen
  • Mit einer einheitlichen Bestellstrecke und Rechnungsstellung den Einkauf auf das nächste Level heben

Pascal Stoll, Vice President Purchasing, ElringKlinger AG

Steigerung der Supply-Chain-Transparenz und Resilienz mithilfe von KI – ein Erfahrungsbericht aus dem Anlagenbau

  • Digitale Tools und KI als essenzielle Erfolgsfaktoren des Einkaufs
  • Einblicke zur Etablierung eines Risikomonitorings sowie der Erfüllung gesetzlicher und IMS-Anforderungen (z.B. CSDDD, ISO) bei Primetals Technologies
  • Ergebnisse aus dem aktuellen Umsetzungsprojekt SITER in Kooperation

Thomas Silbermayr, Head of Procurement, Primetals Technologies Austria GmbH

Weitere Fachforen folgen in Kürze – seien Sie gespannt!

Jacqueline BergerTeamleiterin Customer ServiceAnmeldungen+49 6196 5828-200jacqueline.berger@bme.de
eLÖSUNGSTAGE 202414. – 15. Mai 2024Düsseldorf