Services

Kompetenzzentrum innovative Beschaffung (KOINNO)

Der KOINNOvationsplatz

Starten Sie auf dem KOINNOvationsplatz Ihre digitale Markterkundung bzw. stellen Sie als Anbieter Ihre Produkte und Lösungen vor.

Der KOINNOvationsplatz ist eine Plattform, die öffentliche Auftraggeber mit innovativen Unternehmen zusammenbringt.

Die Möglichkeiten auf dem KOINNOvationsplatz

Öffentliche Auftraggeber können über den KOINNOvationsplatz digitale Markterkundungen (sog. Challenges) durchführen und so ihre Bedarfe sichtbar machen.

Unternehmen haben wiederum die Möglichkeit, ihre innovativen Produkte und Lösungen bei einer Markterkundung einzureichen oder aber losgelöst von einer Challenge einen Eintrag im „Marktplatz der Innovationen” vorzunehmen. Dieser dient als Schaufenster für innovative Lösungen für den öffentlichen Sektor. Öffentliche Auftraggeber können über die Präsentationen Kontakt zu den Unternehmen für einen weiteren Austausch aufnehmen oder diese zu einer Angebotsabgabe bei einer laufenden Ausschreibung auffordern.

Keine Ausschreibungsplattform

Beim KOINNOvationsplatz handelt es sich nicht um eine Ausschreibungsplattform. „Es handelt sich vielmehr um eine Möglichkeit für Nachfrager und Anbieter in Kontakt zu treten, die gegenseitigen Bedarfe und Lösungen kennenzulernen und so eine bessere Vorstellung für den Markt zu erhalten“, sagt KOINNO-Leiter Matthias Berg.

Entwicklung von Innovationen aktiv unterstützen

Ziel des KOINNOvationsplatzes ist es, Nachfragern eine einfache, fundierte und vergaberechtskonforme Markterkundung zu ermöglichen. Der Vorteil für die Anbieter besteht darin, dass sie über den Austausch eine Vorstellung für den Bedarf und die damit verknüpften Anforderungen ihrer potenziellen Kunden erhalten. Über den Marktplatz erhalten sie außerdem eine kostenfreie Möglichkeit, ihre Lösungen der Zielgruppe zu präsentieren.

Ihre Kontaktpersonen

Matthias BergLeiter KOINNO06196/58 28-350matthias.berg@bme.de
Susanne KurzStellvertretende Leiterin KOINNO06196/58 28-350susanne.kurz@bme.de
Judith JungProjektmanagerin KOINNO06196/58 28-350judith.jung@bme.de