Services

Kompetenzzentrum innovative Beschaffung (KOINNO)

Die Praxisbeispiele aus der öffentlichen Beschaffung bieten Ihnen einen kompakten Einblick in erfolgreich umgesetzte, innovative Projekte. © KOINNO/BMWK

Die KOINNO-Praxisbeispiele

Impulse für und von öffentlichen Auftraggebern

Das KOINNO präsentiert in Form von Praxisbeispielen eine Vielzahl von innovativen Beschaffungsprojekten.

Die Praxisbeispielgeber stammen unter anderem aus folgenden Geschäftsbereichen:

  • städtischen Verwaltungen
  • Landkreisen
  • kommunalen Krankenhäusern
  • Stadtwerken
  • Verkehrsbetrieben und anderen öffentlichen Auftraggebern

In den Rubriken „Innovatives Produkt”, „Innovativer Prozess” und „Vergabeinstrument/EU-Förderung” finden sich Projekte mit unterschiedlichen Zielsetzungen und ganz unterschiedlichen Bedarfen.

So finden sich darunter Praxisbeispiele für

  • die Beschaffung von digitalen Lösungen
  • die Umstrukturierung der Beschaffungsprozesse
  • die Beschaffung von Produkten, die noch nicht am Markt existierten
  • das Erproben moderner Vergabeverfahren, u.v.m.

Ziel der Praxisbeispiele ist es, aufzuzeigen, was innovativ im Einkauf möglich und machbar ist. Interessierte können direkt mit den passenden Ansprechpartnern Kontakt aufnehmen.

Ihre Kontaktperson

Peter SchlösserProjektmanager KOINNO06196/58 28-350peter.schloesser@bme.de