Services

Kompetenzzentrum innovative Beschaffung (KOINNO)

Digital, übersichtlich, umfangreich und wissenschaftlich fundiert – das ist die KOINNO-Toolbox für öffentliche Auftraggeber.© KOINNO/BMWK

Die KOINNO-Toolbox

DIE Arbeitshilfe für den öffentlichen Einkauf

Die KOINNO-Toolbox ist gemeinsam mit der Universität der Bundeswehr München entstanden. Es handelt sich um einen Werkzeugkasten mit zahlreichen nützlichen Tools, die es Beschäftigten in öffentlichen Beschaffungs- und Vergabestellen ermöglichen sollen, Hilfestellungen und neue Impulse für ihren Arbeitsalltag in einer Einkaufsabteilung zu erhalten.

Es werden z.B. folgende Themen abgebildet und erläutert:

  • Vergabeverfahren
  • Aufbau einer Beschaffungsstrategie
  • Projektmanagement-Methoden
  • Einkaufskennzahlen
  • Risikomanagement
  • u.v.m.

In den über 80 Tools finden User stets Erläuterungen zu dem entsprechenden Werkzeug sowie weiterführende Informationen u.a. zu Publikationen.

Die Nutzung der Toolbox ist kostenlos.

Ihre Kontaktperson

Judith JungProjektmanagerin KOINNO06196/58 28-111judith.jung@bme.de